Über MUOS (Mobile User Objective System) ein weltumspannendes Satellitensystem und Mordinstrument zur Kriegsführung installiert, herrscht eisernes Schweigen. US-Drohnenmorde durch Mithilfe der US-NATO-Partner!

★★★ Widerstandsberichterstattung über die herrschenden, demokratischen Um- bzw. Zustände ★★★

Finanzmarkt- und Konzernmacht-Zeitalter der Plutokratie unterstützt von der Mediakratie in den Lobbykraturen der Geld-regiert-Regierungen in Europa, Innsbruck am 17.05.2015

Liebe® Blogleser_in,

Bewusstheit, Liebe und Friede sei mit uns allen und ein gesundes sinnerfülltes Leben wünsch ich ebenfalls.

Aus dieser Quelle zur weiteren Verbreitung entnommen: 

https://www.youtube.com/watch?v=2rYCa0Y0Tpo&feature=youtu.be  

MUOS (Mobile User Objective System)

 https://www.youtube.com/watch?v=2rYCa0Y0Tpo&feature=youtu.be

Bei der Recherche und Zusammenschnitt zu diesem Video hat es uns die Haare aufgestellt, nicht nur das wir davon noch nie gehört haben sondern was diese so harmlose klingende Bezeichnung verbirgt. Dieses Video ist ein: „Musst du gesehen haben. Und dann bitte teilen!

MUOS (Mobile User Objective System)

Schon mal davon gehört, wenn nicht ist das kein Wunder den in den Mainstreammedien gibt es dazuonline genau NICHTS. Demonstrieren 30 rechte gegen Ausländer werden wir damit zu gekübelt. Wenn jedoch die USA sozusagen im stillen Kämmerlein ein weltumspannendes Satellitensystem und Mordinstrument zur Kriegsführung installiert, herrscht eisernes Schweigen. Erst recht darüber das im kleinen Ort Niscemi auf Sizilien eine der vier MUOS Kommunikationsanlagen gebaut wurden und die Bürger seit Jahren „vergeblich“ dagegen rebellieren. Gewaltexzesse der Carabinieri inclusive!

Posted by Medien Boykott on Mittwoch, 25. März 2015

#medienboykott 

—————————————————————————————————Aus dem per ÖVP-Amtsmissbräuche offenkundig verfassungswidrig agrar-ausgeraubten Tirol, vom friedlichen Widerstand, Klaus Schreiner

Don´t be part of the problem! Be part of the solution. Sei dabei! Gemeinsam sind wir stark und verändern unsere Welt! Wir sind die 99 %!

Übrigens die 52. Innsbrucker Friedensmahnwache findet am Montag den 18.05.2015 um 18:00 Uhr bei der Annasäule statt. Sei dabei! Unterstütze mit Deiner Anwesenheit die friedliche Bewegung FÜR Frieden in Europa und auf der ganzen Welt.

Download (32)

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.