Bericht & Doku: BILDERBERGER und NWO – kein Geheimnis mehr & Bilderberger – Das geheime Zentrum der Macht

★★★ Widerstandsberichterstattung über die herrschenden, demokratischen Um- bzw. Zustände ★★★

Finanzmarkt- und Konzernmacht-Zeitalter der Plutokratie unterstützt von der Mediakratie in den Lobbykraturen der Geld-regiert-Regierungen in Europa, Innsbruck am 29.04.2015

Liebe® Blogleser_in,

Bewusstheit, Liebe und Friede sei mit uns allen und ein gesundes sinnerfülltes Leben wünsch ich ebenfalls.

Aus dieser Quelle zur weiteren Verbreitung entnommen:

https://www.youtube.com/watch?v=IsJugL96Mw8

BILDERBERGER und NWO – KEIN GEHEIMNIS MEHR

Der Name Bilderberger leitet sich von einem holländischen HOTEL gleichen Namens (Hotel de Bilderberg in Oosterbeek/NL) ab, an dem sich die damalige Gruppe erstmalig im Jahre 1954 traf.

Die Bilderberger (Bilderberg-Club, Bilderberggruppe – 1960 wurde der Name von „Bilderberg-Gruppe“ zu „Bilderberg-Konferenz“ geändert)

– sind ein loser Klub-ähnlicher Zusammenschluss „so heißt es zu mindestens“ *
– ehemaliger und aktiver politischer Entscheidungsträger, Hochschullehrer, Wirtschafts- und Medienvertreter, Hochadelsangehöriger, NATO Generalsekretäre und Gewerkschafter, der sich alljährlich zu einem privaten dreitägigen Gedankenaustausch treffen.

Und dass dort keine Politik betrieben werden soll, klingt nach einem echt guten Insider Gag *

Für gewöhnlich nehmen rund 115-130 Personen teil, die zum Großteil aus Westeuropa, Nordamerika u. anderen Teilen der Welt stammen.

Die Frage, ob es diesen Klub gibt, sollte sich also für niemanden mehr stellen.

Es ist meiner Meinung nach schon als Weltfremd anzusehen, wenn man sagt, dass es diesen Klub nicht gäbe, oder es doch lediglich eine Art loser Zusammenschluss von hochrangigen Personen sei, sprich:
– Die Bilderberg-Konferenzen sind informelle, private Treffen und offensichtlich von einflussreichen Personen aus: Wirtschaft, Militär, Politik, Medien, Adel… und was nicht sonst noch alles dazugehört….

– UND dass dies für manche immer noch einem Zigarrenklub ähnelt, der sich dann eine 3 Tage lange Auszeit genehmigt…
zum Philosophieren…
Weltoffenen smal talk…
etc.
ist schwer nach zu voll ziehen.

Es werden bestimmt Absichtsbekundungen getroffen, wie effizient und in wie fern diese auch in die Tat umgesetzt werden ist fraglich u. zwingt leider zum Spekulieren, da stillschweigen über interne Angelegenheiten geboten ist.
Bei den meisten Presse u. Medienorganen scheint es jedoch schon mal zu funktionieren, vor allem wenn einige der größten Vertreter selbst zu den Gästen gehören.
Immerhin ist die Berichterstattung der letzten Jahrzehnte nur spärlich ausgefallen, wenn man bedenkt, dass diese Konferenzen schon seit 1954 abgehalten werden.

Auch wenn seit 2008 die Berichterstattung zugenommen hat,
bleibt leider nicht aus, dass sich um dieses Thema das Wort „Theorie“ u. auch andere Schwachsinnsbekundungen in Form von grenzdebil(d)er Wortschöpfung weiterranken werden.
Zumal man:

– ohne akkurate u. konkrete Aussagen der Teilnehmer selbst,
– ohne Zugang der Öffentlichkeit
– ohne Einblick durch Presseorgane u. Massenmedien, die diese dann auch akkurat in ihre Berichterstattung aufnehmen u. der Öffentlichkeit präsentieren;

nur spekulieren kann.. was diese Treffen aber nicht weniger skurril erscheinen lässt.

Dies sollte aber jeden zu denken geben.

Dass in solchem Ambiente nicht nur über das leckere Wildbrett u. d. Ehegatten bei Wein und Zigarren diskutiert wird, sollte jedem klar sein!

Aus dieser Quelle zur weiteren Verbreitung entnommen:

https://www.youtube.com/watch?v=ZMenXf32MD4

Bilderberger – Das geheime Zentrum der Macht

  

Ein einziger Weltstaat. Eine totalitäre Weltregierung. Ein globales Volk. Eine neue Weltordnung. Kontrolliert von einer Elite.

Was, wenn dies schon längst keine Fiktion mehr ist? Wenn diese »Neue Weltordnung« bereits im endstehen ist? Wenn die Mächtigsten dieser Erde bereits eine Regierung bilden? Die über unsere Zukunft bestimmt. Sich das Schicksal der Menschheit nicht zufällig entwickelt. Kriege, Revolutionen, Wirtschaftskrisen und Finanzcrashs nicht einfach so in der Welt geschehen. Sondern die Weltgeschichte von einer Machtelite bestimmt und manipuliert wird.

Waren die wichtigsten Ereignisse der beiden letzten Jahrhunderte vorausgeplant? Manipuliert von den mächtigsten und einflussreichsten Persönlichkeiten dieser Erde? Einer geheimen Weltregierung. Unbemerkt von der Öffentlichkeit.

Der Bestsellerautor Andreas von Rétyi führt Sie durch diese enthüllende Dokumentation über die Bilderberger. Sehen Sie ein exklusives Interview mit Andreas von Bülow, einem ehemaligen Teilnehmer an einer Bilderberger-Konferenz, sowie brisante Interviews mit den Bilderberger-Kritikern und Enthüllungsjournalisten Daniel Estulin und Geoff Matthews. Der Bürgermeister von Rottach-Egern berichtet über seine Erfahrungen, als sich die Bilderberger im Mai 2005 in einem LUXUSHOTEL in seiner Stadt trafen. Wie äußern sich deutsche Politiker zu den Bilderberger-Treffen und welche von ihnen haben bereits daran teilgenommen?

Das Buch zum Film finden Sie unter http://www.kopp-verlag.de/Bilderberge…

 

————————————————————————————————

Aus dem per ÖVP-Amtsmissbräuche offenkundig verfassungswidrig agrar-ausgeraubten Tirol, vom friedlichen Widerstand, Klaus Schreiner

Don´t be part of the problem! Be part of the solution. Sei dabei! Gemeinsam sind wir stark und verändern unsere Welt! Wir sind die 99 %!

Übrigens die 50. Innsbrucker Friedensmahnwache findet am Montag den 04.05.2015 um 18:00 Uhr bei der Annasäule statt. Sei dabei! Unterstütze mit Deiner Anwesenheit die friedliche Bewegung FÜR Frieden in Europa und auf der ganzen Welt.

IMG_5782

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.