Das Hauptinteresse der US-Außenpolitik während des letzten Jahrhunderts, im Ersten und Zweiten Weltkrieg und im Kalten Krieg waren die Beziehungen zwischen Deutschland und Russland.

 Finanzmarkt- und Konzernmacht-Zeitalter der Plutokratie unterstützt von der Mediakratie in den Lobbykraturen der Geld-regiert-Regierungen in Europa, Innsbruck am 16.03.2015

Liebe® Blogleser_in,

Bewusstheit, Liebe und Friede sei mit uns allen und ein gesundes sinnerfülltes Leben wünsch ich ebenfalls.

Aus dieser Quelle zur weiteren Verbreitung entnommen: https://www.facebook.com/video.php?v=908327779226562&set=vb.771482546244420&type=2&theater  

Georg Friedman (Chef von Strategic Forecasting  Inc) abgekürzt STRATFOR) ist ein führender privater US-amerikanischer Think Tank, der die Berichte und Zukunftsprojektionen zur Geopolitik, zu Sicherheitsfragen und Konflikten in aller Welt anbietet: (Anm: oder ein Sprachrohr unter falscher Flagge für die USA-Interessen ist!).

„Das Hauptinteresse der US-Außenpolitik während des letzten Jahrhunderts, im Ersten und Zweiten Weltkrieg und im Kalten Krieg waren die Beziehungen zwischen Deutschland und Russland.

Weil vereint sind sie die einzige Macht, die uns bedrohen kann. Unser Hauptinteresse galt sicherzustellen, dass dieser Fall nicht eintritt.“

….

„Sie unterstützen politisch, finanziell, militärisch, Waffen liefern, und die US-Berater aussenden. Und in außerordentlichen Fällen, wie wir, in Japan vorgegangen sind, nein, im Vietnam, Irak und in Afghanistan mit Präventivschlägen („spoiling attaks“) intervenieren. Die Taktik der Präventivschläge beabsichtigt nicht den Feind zu besiegen, sondern sie verfolgt das Ziel den Feind aus der Balance zu bringen. ….“

„Für die Vereinigten Staaten ist das Hauptziel, dass russisches Kapital, russische Technologien … ich meine, deutsches Kapital und deutsche Technologien, und die russischen Rohstoff-Ressourcen und die russische Arbeitskraft sich zu einer einzigartigen Kombination verbinden, die die USA seit einem Jahrhundert zu verhindern versuchen.“

—————————————————————————————

Aus dem per ÖVP-Amtsmissbräuche offenkundig verfassungswidrig agrar-ausgeraubten Tirol, vom friedlichen Widerstand, Klaus Schreiner

Don´t be part of the problem! Be part of the solution. Sei dabei! Gemeinsam sind wir stark und verändern unsere Welt! Wir sind die 99 %!

Übrigens die 44. Innsbrucker Friedensmahnwache findet am Montag den 23.03.2015 um 18:00 Uhr bei der Annasäule statt. Sei dabei! Unterstütze mit Deiner Anwesenheit die friedliche Bewegung FÜR Frieden in Europa und auf der ganzen Welt.

Download (5)

Share Button

6 Gedanken zu „Das Hauptinteresse der US-Außenpolitik während des letzten Jahrhunderts, im Ersten und Zweiten Weltkrieg und im Kalten Krieg waren die Beziehungen zwischen Deutschland und Russland.

  1. Pingback: Offener Brief an die russische Botschaft mit dem “Vorschlag”: “Schachmatt, Dir Cäsar (Anm: USA)!” – Russland offeriert Deutschland den Friedensvertrag! Von Stefan Sattler | Blog von Klaus Schreiner Österreich, Tirol, Innsbr

  2. Pingback: KenFM wagt eine umfangreiche Analyse der STRATFOR-Pläne und sprach dazu mit Willy Wimmer, Albrecht Müller und Dr. Daniele Ganser. | Blog von Klaus Schreiner Österreich, Tirol, Innsbruck

  3. Pingback: Offener Brief an die russische Botschaft mit dem “Vorschlag”: “Schachmatt, Dir Cäsar (Anm: USA)!” – Russland offeriert Deutschland den Friedensvertrag! Von Stefan Sattler | Blog von Klaus Schreiner Österreich, Tirol, Innsbr

  4. Pingback: USA wollen totalen Krieg – Russland und Deutschland werden von USA als Feinde bewertet | Blog von Klaus Schreiner Österreich, Tirol, Innsbruck

  5. Pingback: Regierungsumstürze sind ein fester Bestandteil der US-Außenpolitik! sagt EX-CIA Philip Agee UND: Das Reich des Guten | Blog von Klaus Schreiner Österreich, Tirol, Innsbruck

  6. Pingback: Der enttarnte Chef der SCHATTEN-CIA – George Friedman von der US-Denkfabrik STRATFOR | Blog von Klaus Schreiner Österreich, Tirol, Innsbruck

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.