Medienkritik u. Medienanalyse – Ständige Publikumskonferenz der öff.-rechtl. Medien – von Maren Müller aus Leipzig

Finanzmarkt- und Konzernmacht-Zeitalter der Plutokratie unterstützt von der Mediakratie in den Lobbykraturen der Geld-regiert-Regierungen in Europa, Innsbruck am 07.03.2015

Liebe® Blogleser_in,

Bewusstheit, Liebe und Friede sei mit uns allen und ein gesundes sinnerfülltes Leben wünsch ich ebenfalls.

Hier nachfolgend eine sehr gute Seite über sachliche Medienkritik.  Am besten dort auf die Seite gehen und die umfangreichen Artikel lesen …

Aus dieser Quelle zur weiteren Verbreitung entnommen:

https://publikumskonferenz.de/forum/

Ständige Publikumskonferenz der öff.-rechtl. Medien

MEDIENKRITIK / MEDIENANALYSE

Interviews

Hier veröffentliche ich Interviews, die aus verschiedenen Gründen nicht in öffentlich zugänglichen Medien zu finden sind. Aus Gründen der Wahrung der Persönlichkeitsrechte werden meine Interviewpartner nicht öffentlich genannt. Falls Interesse an der Nennung besteht, bitte ich um Kontakt über info@publikumskonferenz.de und ich werde nach Rücksprache und Einverständnis der jeweiligen Interviewpartner den Kontakt herstellen.

Öffentlich – rechtliche Medien

– Corpus „Delicti“ –

Worum geht es also? Welche historischen und gesellschaftlichen, als auch juristischen Strukturen haben dazu geführt, dass in den öffentlich-rechtlichen Zusammenhängen wenig Raum (oder Zeit?) für bürgernahe/s/n Fernsehen/ Rundfunk frei gestellt wird. Es kann uns in der Diskussion (so nehmen wir jedenfalls an) nicht darum gehen, Persönlichkeiten an die „Öffentlichkeit zu zerren“, sondern vielmehr muss es um tiefer liegende historische und juristische Gründe gehen, mit deren Analyse und letztlich vorgelegten oder vorzulegenden Alternativen man Lösungsansätze erarbeiten muss, um grundsätzliche und langfristige Veränderungen zu bewirken. Themen: 186 Beiträge: 652  

Worüber öffentlich-rechtliche Sender nicht berichten

Bitte beachtet die Angabe von verifizierbaren und seriösen Quellen. Themen: 73 Beiträge: 171  

Ukrainekrise  

Es ist das Thema, was momentan die Gemüter besonders bewegt. Um mehr Übersichtlichkeit zu schaffen, packt bitte euer entsprechendes Thema in dieses Forum. Themen: 53 Beiträge: 123 

Griechenland

Themen: Beiträge: 

„Eine Zensur findet nicht statt.“

Das „Forum der toten Kommentare“ beinhaltet Meinungsäußerungen, welche es nicht bis zur Veröffentlichung geschafft haben. Bitte beachtet möglichst die Themenrelevanz. Zensierte Kommentare aus anderen Medien nur posten, wenn sie mit unserem Thema zu tun haben.
Die Threads dienen der Dokumentation und gehören dem Ersteller. Diskussionen zum Thema sind daher außerhalb zu führen. Themen: 15 Beiträge: 117

———————————————————————————————-

Aus dem per ÖVP-Amtsmissbräuche offenkundig verfassungswidrig agrar-ausgeraubten Tirol, vom friedlichen Widerstand, Klaus Schreiner

Don´t be part of the problem! Be part of the solution. Sei dabei! Gemeinsam sind wir stark und verändern unsere Welt! Wir sind die 99 %!

Übrigens die 42. Innsbrucker Friedensmahnwache findet am Montag den 09.03.2015 um 18:00 Uhr bei der Annasäule statt. Sei dabei! Unterstütze mit Deiner Anwesenheit die friedliche Bewegung FÜR Frieden in Europa und auf der ganzen Welt.

Download (14)

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.