„Wir leben doch in einer Demokratie: Also muss es der Wille des Volkes sein, daß das Volk verarmt und die Finanzoligarchen immer reicher werden. Also hat das Volk die Hochfinanz, die Politiker und vor allem die Europaparlamentarier beauftragt, es zu bescheißen.Oder ist der Finanzputsch unsere neue Demokratie? “ Mag. Dr. Matthäus Thun-Hohenstein

★★★ Widerstandsberichterstattung über die herrschenden, demokratischen Um- bzw. Zustände ★★★

Finanzmarkt- und Konzernmacht-Zeitalter der Plutokratie unterstützt von der Mediakratie in den Lobbykraturen der Geld-regiert-Regierungen in Europa, Innsbruck am 25.12.2014

Liebe® Blogleser_in,

Bewusstheit, Liebe und Friede sei mit uns allen und ein gesundes sinnerfülltes Leben wünsch ich ebenfalls.

Aus dieser Quelle zur weiteren Verbreitung entnommen: http://bankenindieschranken.blogspot.co.at/2014/12/demokratie-oder-finanzputsch.html 

Wir leben doch in einer Demokratie: Also muss es der Wille des Volkes sein, daß das Volk verarmt und die Finanzoligarchen immer reicher werden.

Also hat das Volk die Hochfinanz, die Politiker und vor allem die Europaparlamentarier beauftragt, es zu bescheißen.

Ich als Teil des Volkes habe diesen Auftrag nicht gegeben und ich kenne auch sonst niemanden. 

Ist das Demokratie oder Finanzputsch?

Oder ist der Finanzputsch unsere neue Demokratie? 

Als Bankvorstand ohne Sorgen um seinen Posten, sage ich die Wahrheit über die Krise.

Ich bitte um möglichst umfangreiche Weiterverbreitung.

Der Finanzputsch wird unseren Wohlstand, unsere Demokratie und unsere Sicherheit beenden. 

Alles wird dem unermesslichen Reichtum von ganz Wenigen geopfert. 

Ob das zu einem neuen Finanzfeudalismus oder Bürgerkriegen führt werden wir bald erleben.

Wem die Texte zu gefährlich sind, kann mir auch gerne anonymisierte Emailadressen zur Verfügung stellen.

Genauso bitte ich um Nennung von Personen und Organisationen, die ich ansprechen soll.

Danke und mit freundlichen Grüßen:

Mag. Dr. Matthäus Thun-Hohenstein

Klosterneuburg, Österreich

Mailkontakt: MANIFEST@THUN- HOHENSTEIN.INFO

Internet: THUN-HOHENSTEIN.INFO

 

———————————————————————————————
Aus dem per ÖVP-Amtsmissbräuche offenkundig verfassungswidrig agrar-ausgeraubten Tirol, vom friedlichen Widerstand, Klaus Schreiner

Don´t be part of the problem! Be part of the solution. Sei dabei! Gemeinsam sind wir stark und verändern unsere Welt! Wir sind die 99 %!

Übrigens die 33. Innsbrucker Friedensmahnwache findet am Montag den 05.01.2015 um 18:00 Uhr bei der Annasäule statt. Sei dabei! Unterstütze mit Deiner Anwesenheit die friedliche Bewegung FÜR Frieden in Europa und auf der ganzen Welt!

7748457_ef8e347779_s

Download (14)

 

 

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.