10.000 Tränen – ein Song zum Thema Tierschutz der gehört werden sollte

★★★ Widerstandsberichterstattung über die herrschenden, demokratischen Um- bzw. Zustände ★★★

Finanzmarkt- und Konzernmacht-Zeitalter der Plutokratie unterstützt von der Mediakratie in den Lobbykraturen der Geld-regiert-Regierungen in Europa, Innsbruck am 24.12.2014

Liebe® Blogleser_in,

Bewusstheit, Liebe und Friede sei mit uns allen und ein gesundes sinnerfülltes Leben wünsch ich ebenfalls.

Aus dieser Quelle zur weiteren Verbreitung entnommen:

https://www.youtube.com/watch?v=IS_mantk3tA

Berge – 10.000 Tränen (Live im RAW Berlin) im July 2014

Unser Song zum Thema Tierschutz. Wir hoffen, damit auf das Thema aufmerksam machen zu können.

www.hoertberge.de www.facebook.com/hoertberge

Text:
10.000 Tränen

Seitdem ihr wisst, dass wir schweigen
und uns den Tatsachen beugen
betrachtet ihr uns als den einfachsten Weg
euch etwas stärker zu fühlen 
und die Natur zu regieren
in eurer engen und bescheidenen Welt
wir sehen euch zu, hilflos zu

Hört endlich auf, weil wir sonst zu Grunde gehen
jeder Moment tut unendlich weh
und auch wenn die Welt 10.000 Tränen weint
es ist euch egal, ihr wollt´s nicht sehn und lasst es geschehen

Aus unserem blutigem Schicksal 
baut ihr euch selbst noch ein Denkmal
das uns ganz langsam von der Erde verdrängt
und ihr tragt die Krone der Schöpfung 
doch nur als Schmuck auf den Köpfen 
doch für das Leiden um euch rum seid ihr blind
wir sehen euch zu, hilflos zu

Hört endlich auf, weil wir sonst zu Grunde gehen
jeder Moment tut unendlich weh
und auch wenn die Welt 10.000 Tränen weint
es ist euch egal, ihr wollt´s nicht sehn und lasst es geschehen

und ihr geht über Leichen
es fällt uns schwer eure Gewalt zu verstehen
in eurer Hand ist es furchtbar kalt
wir haben Angst wenn Schüsse durch die Wälder schallen

Hört endlich auf, weil wir sonst zu Grunde gehen
jeder Moment tut unendlich weh
und auch wenn die Welt 10.000 Tränen weint
es ist euch egal, ihr wollt´s nicht sehen und lasst es geschehen

 

———————————————————————————————
Aus dem per ÖVP-Amtsmissbräuche offenkundig verfassungswidrig agrar-ausgeraubten Tirol, vom friedlichen Widerstand, Klaus Schreiner

Don´t be part of the problem! Be part of the solution. Sei dabei! Gemeinsam sind wir stark und verändern unsere Welt! Wir sind die 99 %!

Übrigens die 33. Innsbrucker Friedensmahnwache findet am Montag den 05.01.2015 um 18:00 Uhr bei der Annasäule statt. Sei dabei! Unterstütze mit Deiner Anwesenheit die friedliche Bewegung FÜR Frieden in Europa und auf der ganzen Welt!

Download (3)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.