6. und letzter Flüchtlings-Bürgerdialogtag geht zu Ende

★★★ Widerstandsberichterstattung über die herrschenden, demokratischen Um- bzw. Zustände ★★★

Finanzmarkt- und Konzernmacht-Zeitalter der Plutokratie unterstützt von der Mediakratie in den Lobbykraturen der Geld-regiert-Regierungen in Europa, Innsbruck am 05.12.2014

Liebe® Blogleser_in,

Bewusstheit, Liebe und Friede sei mit uns allen und ein gesundes sinnerfülltes Leben wünsch ich ebenfalls.

IMG_4612

Nachdem einige Syrische Flüchtlinge „unterbekleidet“ waren und gefroren haben, haben wir eine kleine Stadtrundtour zum „Kost-Nix-Laden“ in der Höttinger Gasse gemacht und Kappen, Schale und einen Pullover auftreiben können. Vielen lieben Dank, dem Kost-Nix-Laden Team für die Abgabe von Kleiderstücken. 

IMG_4621

Nachdem es immer noch zu wenig war, und die Kleiderausgabestelle in der Ing. Etzl Straße nicht geöffnet hatte, konnten wir dem CURIOUS in der Höttinger Gasse 26 ein kurzen Besuch abstatten. Flores hatte gerade Aktion und eine Jacke war für € 5,55 eigentlich geschenkt zu haben. 

IMG_4616

Gefreut hat es mich, als wir wieder zurückkamen, dass Menschen Kleider gesammelt haben und heute noch ein Bus voll Kleider unter den Flüchtlingen verteilte werden wird. Vielen lieben Dank für die Spender/Abgeber und Sammler/Übergeber. Rückblickend kann man sagen, die 6 Flüchtlinge-Bürger-Dialogtage waren ein Erfolg. 

————————————————————————————————

Aus dem per ÖVP-Amtsmissbräuche offenkundig verfassungswidrig agrar-ausgeraubten Tirol, vom friedlichen Widerstand, Klaus Schreiner

Don´t be part of the problem! Be part of the solution. Sei dabei! Gemeinsam sind wir stark und verändern unsere Welt! Wir sind die 99 %!

Übrigens die 30. Innsbrucker Friedensmahnwache findet am Montag den 08.12.14 um 18:00 Uhr bei der Annasäule statt. Sei dabei! Unterstütze mit Deiner Anwesenheit die friedliche Bewegung FÜR Frieden in Europa und auf der ganzen Welt! 

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.