OeVP-Gott Pröll und seine Weiber – 4 außereheliche Kinder – und das Phänomen des Streisand-Effekts

Offener Bürgerbrief – Gewaltfreier Widerstand 2.0 mit friedlichen Mitteln! Win-Win 4all&ever

★★★ Widerstandsberichterstattung über die herrschenden, demokratischen Um- bzw. Zustände ★★★

Finanzmarkt- und Konzernmacht-Zeitalter der Plutokratie unterstützt von der Mediakratie in den Lobbykraturen der Geld-regiert-Regierungen in Europa, Innsbruck am 30.11.2014

Liebe® Blogleser_in,

Bewusstheit, Liebe und Friede sei mit uns allen und ein gesundes sinnerfülltes Leben wünsch ich ebenfalls.

Aus dieser Quelle zur weiteren Verbreitung entnommen: http://freies-oesterreich.net/2014/11/10/oevp-gott-proell-und-seine-weiber/

OeVP-Gott Pröll und seine Weiber

Erwin „Dionysos“ Pröll, Landesgott von Niederösterreich – Bildquelle: Wikimedia (cc)

Unser erster Artikel (1) zum niederösterreichischen Landesvater Erwin Pröll ist gut angekommen und wir haben einige Leserzuschriften erhalten, mit der Bitte, das Thema noch weiter zu vertiefen und zu ergänzen.

Nun möchten wir der Richtigkeit halber schon feststellen, dass wir keine Emanzen oder Genderdeppen sind, die die Welt am Abgrund sehen, wenn ein Mann einer hübschen Frau hinterher sieht. Wir glauben ebensowenig an eine Erbsünde wie an eine Sünde des Fleisches, bekennen uns aber zu einem Sittenbild, das der Führung eines Staates höchste Verantwortung auferlegt. Es ist eben nicht egal, was eine Person in einer hohen Position tut oder nicht tut; denn gemäß dem Wesen unseres Volkstums ist Führer zugleich Vorbild.

Dass dies in einer egalitären und dekadenten Spaßgesellschaft anders bewertet wird, ist klar. Und darum setzen wir noch mal nach, denn der Pröll Erwin, dieser arrogante Provinzkaiser, ist ein Prototyp einer verkommenen Demokratur, wo sich jeder selbst der Nächste ist und wo jeder seine erschlichenen Pöstchen und Ämtchen zum Leidwesen der „normalen Bürger“ peinlich ausnutzt.

Und dann ist uns noch wichtig zu erklären, warum wir alle zusammen mit dem Weltnetz so eine unglaubliche Macht haben: Wir können eine Gegenöffentlichkeit herstellen, auch wenn das die Mächtigen so gar nicht wollen!

Armin Wolf, ja der vom ORF, feixte amüsiert über die hilflosen Versuche von Pröll und seinem Anwalt Klaus Ainedter:

„Erwin Pröll & sein Anwalt Ainedter lernen auf Twitter & FB gerade, wie der Streisand-Effekt praktisch funktioniert“ (twitter.com/ArminWolf/status/515194987949334528)

Zwischenbemerkung: Als Streisand-Effekt wird ein Phänomen bezeichnet, wonach der Versuch, eine unliebsame Information zu unterdrücken oder entfernen zu lassen, öffentliche Aufmerksamkeit nach sich zieht und dadurch das Gegenteil erreicht wird, nämlich dass die Information einem noch größeren Personenkreis bekannt wird. Seinen Namen verdankt das Phänomen Barbara Streisand, die den Fotografen Kenneth Adelman und die Website Pictopia.com2003 erfolglos auf 50 Millionen US-Dollar verklagte, weil eine Luftaufnahme ihres Hauses zwischen 12.000 anderen Fotos von der Küste Kaliforniens auf besagter Website zu finden war. Damit stellte sie aber erst die Verbindung zwischen sich und dem abgebildeten Gebäude her, woraufhin sich das Foto nach dem Schneeballprinzip im Internet verbreitete.

Und Erwin Pröll erlebt seit Wochen etwas Ähnliches.

Wir müssen uns aber auch für einen journalistischen Fehler, der uns passiert ist, entschuldigen: Erwin Pröll dürfte nicht 3 außereheliche Kinder gemacht haben. Sondern mindestens 4. Hier wollen wir unsere Informanten, die behaupten, persönlich Kontakt zu einer Betroffenen zu haben, aus verständlichen Gründen nicht nennen, sondern auf Online-Quellen verweisen. (2) (3)

Generell ist sich die Gemeinde im „social web“ darüber einig, dass der Landeshautpmann von Niederösterreich ein heilloser Geilist ist:

„Sind Weinköniginnen die Mätressen von LH Dr. Pröll?“
oder
„Werden die ledigen Weinköniginnen zur Prostitution animiert?“ (4)

Besonders toll, wenn Bürger auspacken, ist die virale Verbreitung von Informationen dank der Erfindung des Internet:

„Also ich hab‘ vor kurzem mit einer Freundin Pröll-Gossip ausgetauscht und die hat gehört, dass die Winzerkönigin ein Kind von ihm bekommen haben soll… Außerdem, dass er sein eigenes Haus nicht mehr betreten darf bzw. durfte – die einstweilige Verfügung dürfte wohl von seiner Frau oder Familie veranlasst worden sein. Und dann hat sie mir noch erzählt, dass er bei einem Festl in betrunkenem Zustand gesagt haben soll: „Bringt’s mir was zum …, aber unter 25 Joah!““ (4)

Zum Abschluss noch ein Querverweis auf ein älteres Video, das wunderbar illustriert, wie Herr Pröll mit Kritikern umzugehen pflegt. Der eitle Geck beschimpft hier einen Pfarrer (das darf man vermutlich nur als ÖVP-Gott), der die Geldgier der Politiker angesprochen hat. Man versteht dann sehr schnell, warum er wegen der Weinkönigin so auszuckt …

__________
(1) freies-oesterreich.net/2014/11/05/mostsaga-das-marchen-vom-provinzkaiser-der-weinkonigin-und-der-cobra/
(2) www.youtube.com/watch?v=Wb-LOzJnCog#t=20
(3) www.saubere-haende.org/typo3/index.php?id=1456
(4) www.facebook.com/stefanie.sargnagel/posts/10152396125353037

————————————————————————————-————

Die Systemfrage – zu den Verbrechen der NATO – Illegale NATO-Angriffskriege, illegale NATO-Regime Change´s, NATO-Terroristenbewaffnungen, NATO-Mitwirkung bei Terroranschlägen gegen die eigenen Bevölkerung, NATO-Staatsstreiche und NATO-Folter, Mitwirken bei NATO-Drohnenmassenmorden, … die NATO ist ein mafiöses verbrecherisches Angriffsbündnis! Und über die Kriegsverkäufer, die Transatlantik-Mainstreammedien & Politiker.

TERRORBETEILIGUNG: Die Informanten, V-Männer u. Undercoveragenten der westlichen Geheimdienste waren bei vielen europäischen Terroranschlägen federführend! Sachbuch: Terrorziel Europa; Akteneinsicht beim BND Untersuchungsausschuss vom unabhängigen Experten der Linken ermöglichte die Inhalte des Buches: „Das Buch weißt nach, dass alle Terroranschläge in Europa, seit Mitte der 90er Jahre, dass bei all diesen Anschlägen und Anschlagsversuchen Informanten, V-Männer und Undercoveragenten westlicher Geheimdienste dabei waren , und zwar federführend dabei waren.

—————————————————————————————————————————————

VIDEO: Der militärisch-industrielle Komplex, das kriegsdürstende Hydra Ungeheuer! Die Hauptursache der imperialen US-Kriege und der failed states made by US und der Kriegsflüchtlingsströme.

 —————————————————————————————-

————————————————————————————-————

————————————————————————————-————
Aus dem per ÖVP-Amtsmissbräuche offenkundig verfassungswidrig agrar-ausgeraubten Tirol, vom friedlichen Widerstand, Klaus Schreiner

Don´t be part of the problem! Be part of the solution. Sei dabei! Gemeinsam sind wir stark und verändern unsere Welt! Wir sind die 99 %!

“Wer behauptet, man braucht keine Privatsphäre, weil man nichts zu verbergen hat, kann gleich sagen man braucht keine Redefreiheit weil man nichts zu sagen hat.“ Edward Snowden

banner (4)

Präsentation1301MachtUSA Schaubild MIK

PräsentationMikaktuell

Bildschirmhintergrund 2

Frauen des Schreckens

PDF-Downloadmöglichkeit eines wichtigen sehr informativen Artikels über den amerikanischen Militärisch-industriellen-parlamentarischen-Medien Komplex – ein Handout für Interessierte Menschen, die um die wirtschaftlichen, militärischen, geopolitischen, geheimdienstlichen, politischen Zusammenhänge der US-Kriegsführungen samt US-Kriegspropaganda mehr Bescheid wissen wollen : Ursachen und Hauptantriebskräfte der US Kriege und Flüchtlinge der amerik. MIK   (… auf Unterstrichenes drauf klicken 🙂 )

Folge dem Geld US Bonds

Präsentation Gewaltspirale Krieg 10

Hier noch eine kurzes Video zur Erklärung der Grafik Gewaltspirale der US-Kriege

Bitte teile diesen Beitrag:

Teufelsspirale-624x440

Share Button

22 Gedanken zu „OeVP-Gott Pröll und seine Weiber – 4 außereheliche Kinder – und das Phänomen des Streisand-Effekts

  1. hala alfred

    ich glaub eigentlich nicht alles was vorgesetzt wird.aber bei uns ist die politik und die die sie ausüben schon so am sand,dass man eigentlich schon alles glaubt.dass es schon eingefleischte hierachien gbt die politisch keine veränderungen zulassen ausser inzucht ähnlicher vermehrung ist auch nicht unbekannt.aber auch in wien mit häupl gehts nicht anders.obwohl politisch nicht im gleichklang ähneln sie sich wie zwillinge im geist und politischer gebarung.beide glauben die bundesländer die sie demolieren sind privateigentum.aber zurück zur sache:ich bin in der annahme dass das stimmt,dass es unerwünschten pröllnachwuchs gibt der den pröllclan vor der BP wahl zu schaffen machen könnte.ausserdem wär es an der zeit politoldies endlich eine altersmarkierung zu setzen.

    Antworten
    1. Oliver Berghuber

      Naja mittlerweile hat die Lende von Erwin 6 außereheliche Kinder gezeugt. Das letzte 2015, da musste sogar eine polizeiliche Spezialeinheit ausrücken, weil Frau Landesmami den Herrn Landespapi im Keller des privaten Hauses eingesperrt hat und Erwin sich nicht anders zu helfe wusste, als die Kobra zu alarmieren.

      Bin selber auch ein Opfer der Zustände in NÖ in Sachen Baurecht, Gemeinden packeln mit NÖ-Landesregierung. Instanzenzug in NÖ komplette Fehlanzeige. Bin seit 2009 weg aus „Pröllistan“, der Häupl ist war auch nicht besser aber wenigtens werden in Wien noch eigene Landesgesetze beachtet, was für NÖ, Pröll und seine Haberer schon lange nicht mehr gilt.

      Antworten
  2. HEINZ Fischer

    das Erschreckende ist weniger, ob ein Landeshauptmann jetzt manche oder jede Weinprinzessin geschlechtlich beglückt, egal ist, ob er 3, 4 oder mehr uneheliche Kinder hat. Wir sind ja eine offene Gesellschaft.

    Erschreckend sind 2 Faktoren:
    1) Wie kann so jemand noch Moral predigen und öffentlich den Saubermann spielen. Wenn diese Beschreibungen stimmen, dann bleibt nur schleunigst ein Rücktritt ohne Staub aufzuwirbeln, bevor er mit Schimpf und Schande aus dem Amt gejagt wird.

    2) Zu untersuchen bleibt natürlich, inwieweit die Weinprinzessin in einem Abhängigkeitsverhältnis zum Landesfürst steht. Da könnte ja ev. strafbarer Tatbestand entstehen. Dazu genügt, dass der LH bei der Wahl einer Weinprinzessin mitbestimmt (Mitglied im Wahlkommitee?). Und ob die Weinprinzessin zum Tatzeitpunkt noch minderjährig war?

    Antworten
  3. Franz Stieger

    Nö scheint durch Pröll und Co ein einzoges Randegg zu sein!
    Betrug, Existenzvernichtung, Enteignung, Freiheitsentziehungen,…..
    Siehe auch Saubere Hände Fall Stieger NÖ! Hier können sie mitverfolgen warum sie in NÖ am 25.1.
    genau schaun sollten, wenn sie zur Wahlurne schreiten!
    Vernünftiger ist es wahrscheinlich, zu Hause zu bleiben, am Sofa zu liegen und den Finger in den A….
    zu stecken, als diese Drecksbande zu wählen!
    Vor allem könnte sie das falsche Kreuz am Stimmzettel sie selbst zum Opfer machen!
    Siehe: Google: Pröll Betrug, Hallbauer Betrug, Land NÖ Betrug , Dr. Klaus Alkohol……
    „Rohrendorf die Partnergemeinde von Randegg“ !

    Antworten
  4. Franz Stieger

    Die Justiz im Würgegriff von Pröll und Co.! ! !
    Der (Ex-?) Schwiegersohn von LH Pröll, Karl Hallbauer, seines Zeichen Magistratsdirektor von Krems, bringt mit „fingierten Verwaltungsverfahren“ Kritiker seines Schwiegervaters in’s Häfn um das „Publikwerden“ eines Grundstücksbetruges des Landes NÖ (Grundstück 181/3 in Rohrendorf) zu unterbinden.
    (Tatbestand Amtsmissbrauch, Freiheitsentziehung, ….)
    Beim Betrug und das Grundstück 181/3 in Rohrendorf wirkte fast die gesamte schwarze Brut um Pröll und seine Schergen mit.
    Vom Alko- Richter Dr. Klaus – die vom OGH bestätigte Schande der Justiz- der nunmehrige Ex- BGM Danner zahlreiche Gemeinderäte, Beamte des Landes NÖ, BH Chef Nikisch, verschiedene Rechtsanwälte,……..usw.
    Der Gerichtspeäsident Dr. Klaus wurde von mir einigemale alkoholisiert beim Verlassen des Gerichtes angetroffen.
    Auch seine Alkofahrt mit Sachschaden und Fahrerflucht, sowie anchträglicher Alkoholreduktion 1.8 auf 1,08 Promille durch seinen befreundeten Gerichtsmediziener Dr. Christian Reiter sind genauestens dokumentiert.
    Die regelmäßigen Weinlieferungen an das Gericht Krems mit größeren Lieferwägen verschiedener Weinbauern ( Richard Walzer, Gneixendorf, Steinschaden Langenlois usw.) sind lückenlos dokumentiert.
    Der nunmehrige Justizminister Dr. Wolfgang Brandstätter wirkt wie ein siamesischer Zwilling bei fast jedem Kulturevent des LH Pröll.
    Justizminister Dr. Brandstätter ist von den schwer korrupten Machenschaften der Pröll- Hallbauer- Dr. Klaus- Land NÖ Bande im vollem Umfang informiert und schweigt seit Amtsantritt beharrlich.
    Das kann sich ein Rechtsstaat nicht bieten lassen.
    Sämtliche Unterlagen und Beweise im Google abrufbar!
    „Saubere Hände“ Fall Stieger, “ die Aufdecker“ „Land NÖ betrug“ Pröll Hallbauer Betrug“ „Dr. Klaus Alkohol“
    „Danner Betrug“

    Antworten
  5. Franz Stieger

    Was ist Pressefreiheit?
    Wie funktioniert Pressefreiheit in Österreich?
    Warum schreiben die Printmedien nicht, was die Leute so bewegt?

    Warum dürfen die Medien nicht berichten z.B. vom Grundstücksbetrug durch Land NÖ, Gericht Krems und dessen alkoholabhängigen Richter (Rohrendorf Grundstück 181/3) und den Zusammenhang mit Pröll und Co. und seinem Schwiegersohn Hallbauer?
    Warum durften die Medien nicht berichten, dass bei der Sonnenwendeschifffahrt 2014 des LH Pröll alle 300 Ehrengäste des LH Pröll auf der Mauterner Brücke llesen mussten:
    “ LH Pröll sind ihre Grundstücksbetrüger (181/3) auch an Bord? Land NÖ Betrug“ usw.

    Die Bevölkerung würde auch interessieren, warum fand der mutmaßliche in Wien in U-Haft sitzende Doppelmörder Rachat Alijew Shoraz einst bei Dr. Wolfgang Brandstettter, nunmehriger österreichischer Justizminister unterschlupf bei dessen Wohnadresse in Eggenburg?

    Warum bekam Rachat Alijew einen Aufenthaltstitel nach pröll’sche Intervention in der Bezirkshauptmannschaft Horn?

    Hat der Justizminister Dr. Wolfgang Brandstetter Verwandte in Kasachstan?
    Vielleicht die Familie Nasarbajew?
    Oder ging es um Geld, dass man sich für einen Aufenthaltstitel so intensiv einsetzt?
    Warum wurde durch die Pröllfamilie dafür interveniert?
    Der Lugner ist aut, den interessieren nur mehr die ganz dummen!
    Wollen die Medien von den wirklich interessanten Dingen ablenken?

    Schon eigenartig, die Berichterstattung in Ö oder?

    Antworten
    1. Attila

      Hr.Stieger darf ich Ihnen das Buch Tatort Österreich empfehlen ,geschrieben von Aliyev. Warum interessiert es keinen? Es passiert täglich in verschiedenen Stärken. Wir sind leider ein Volk der „G´mütlichen“ und
      durch den jahrelangen Frieden ist das österreichische Volk träge geworden. Brot und Spiele -wie im alten Rom und bis zum großen Crash.
      Übrigens war Aliyev zur angeblichen Tatzeit in Österreich und geschädigt wurde sein Schwiegervater um eine nicht unbeträchtliche Summe. Wer hat dann Interesse an Bestrafung?
      Es ist erschütternd wie unser Rechtssystem vor dem Kapital in die Knie geht. Cui bono…wem nützt es
      Folge dem Geld ,dann hat man die Lösungen.Eigentlich ganz einfach

      Antworten
  6. Franz Stieger

    Achtung!
    Interessanter Fall für die freie österreichische Presse!
    Habe soeben einen Anruf eines Justizopfers aus Tirol erhalten.
    Das Justizopfer ist zu 90 % Invalide und musste heute vor der österreichischen Justiz ins benachbarte Ausland flüchten.
    Das Justizofer ist nunmher für interessierte Jounarlisten unter der Nummer 0664- 1714651erreichbar und möchte darüber diesen einzigartiegen Fall berichten.
    Wo sind die unabhängigen Jounarlisten Österreichs ?

    Antworten
  7. Franz Stieger

    Krems, am 28.1.2015

    Achtung, wo sind die unabhängigen und unbestechlichen Jounarlisten Österreichs, die es satt haben

    unseren korrupten Politikern und alkolholabhängigen Staatsdienern nach dem Mund zu reden ?

    Wo sind die Preterebener des 21. Jahrhunderts ?

    Wer will sich eine goldene Nase verdienen, beim Aufdecken der abscheulichsten Verbrechen

    der 2. Republik durch die Pröll- Hallbauer- Land NÖ- Danner- Dr. Klaus Bande

    Alle Beweise vorhanden und gesichert !

    Enteignungen – Freiheitsentziehungen im gesundheitlich schlechtem Zustand (Folter) –

    Grundstücksbetrug – Verleumdung – Verhetzung durch dulden von Verhetzungsplakaten durch Hallbauer

    und Co. – konstruieren von Verwaltungsübertretungen gegen das Verbrechensopfer und der Versuch

    Betrugsopfer des Landes NÖ mundtot zu machen.

    Mutige und Unerschrockene die Verantwortung für unser Land übernehemen möchten, sollten sich

    bald bei mir melden.

    farnz-stieger@gmx.at

    Antworten
  8. Franz Stieger

    Krems, am 2.3.2015

    gestern: ORF Pressestunde mit Erwin Pröll
    Rufmord!
    Alles erstunken und erlogen!
    Warum Lässt Pröll den Wahrheitsbeweis nicht zu?
    Ob Pröll seine Winzerköniginnen schwängert oder nicht ist seine persönliche Sache.
    Aber dass Pröll seine Parteifreunde deckt, wenn sie Nö Bürger um Grundstücke betrügen und als Akteure der Betrügereien alkoholabhängige Gerichtspräsidenten aktiv mitmachen und den Grundstücksbetrug (Grundstück 181/3 Rohrendorf) urteilsmäßig bestätigen, ist in einem Rechtsstaat unerträglich. Pröll deckt Betrüger. Pröll muss weg!
    Google: Saubere Hände, Fall Stieger, Pröll Betrug- Hallbauer Betrug- Land NÖ Betrug- Dr. KLaus Alkohol

    Wann haben die Medien Lust, die Beweise zu sichten?

    Antworten
    1. franz stieger

      Jetzt holt ihm die Vergangenheit ein, den Glatzenferdl ….. Privatstiftung mit Steuergeld ….
      Google: Betrug Land NÖ- Pröll – Hallbauer …. Youtube Franz Stieger 25 Beweisvideos

      Antworten
      1. franz stieger

        Heute Radio NÖ: Pröll’s Märchenstunde. Das Krokodil das aus der Kälte kam!
        Das Scheinerlebnis, 3 Tage bewustlos. Sein Pferd hat ihn erkannt. Er sah schon schöne Farben und einen Tunnel, der Märchenopa, das Landhauskrokodil. Jetzt kann er sein restliches Leben Korkodil spielen und Rad fahren!
        Aber vorsicht die bösen Journalisten und der Klenk sind hinter dem Krokodil her, jetzt wird’s eng!

        Antworten
  9. Krainer

    …schaut/hört mal das im youTube eingestellte, ca 10 Jahr alte Video, anlässlich einer öffentlichen Feier in einer NÖ-Gemeinde, wo er ( LH Pröll ) in einer präpotenten Rede den ‚ Dorfpfarrer‘ ,zu dessen ‚ Predigt‘ an die Festteilnehmer wegen der hohen Bezüge von Politikern, aufforderte, ‚Abstand‘ walten zu lassen ansonsten ‚ wir uns anderorts treffen ‚ würden!

    Antworten
  10. Pat

    Dass das gerade jmd. aus dem erzkonservativen Tirol schreibt, ist nahezu blanker Hohn!
    Zumal ich nicht wüsste, was der niederösterreichische Landeshauptmann so einen Jodler-Fuzzi angeht.
    Er stellte sich selbst NIE selber zur Präsidentschaftswahl und tritt auch nicht an, wie er erst verlauten lies.
    Weiters ist das Privatleben eines Politikers immer noch das Privatleben.
    Über sämtliche Seitensprünge & Co. weiß eh jeder bescheid.
    Es interessiert hier nur einfach keinen, denn es ist, wie es ist: EIN POLITIKER IST UND BLEIBT NUR EIN MENSCH!
    Kümmert Euch um Euren Dreck und kehrt vor Eurer Türe!

    Antworten
    1. Genau

      Die Betrugsvorfälle sind keine Privatsachen und dass ein ranghoher Politiker verheirateter reihenweise irgendwelche junge Mädel schwängert, ist dem Amt auch nicht wirklich zuträglich. Am Schlimmsten ist aber der Habitus mit dem Pröll der Welt entgegentritt – nämlich – wie hier getitelt als Gottes-Komplex-behafteter Spätpubertärling.

      Antworten
  11. franz stieger

    Wenn deratige Auswüchse von ranghohen Politikern von unserer Justiz nicht verfolgt wird, immerhin geht es um schweren gewerbsmäßigen Betrug, Freiheitsentziehung, Diebstahl, Amtsmissbrauch und vieles mehr,
    dann ist unsere Justiz am Ende angelangt und unsere Politker nicht mehr tragbar!
    Es gibt nur mehr einen vernünfztigen Ort, wo sich diese Politiker aufhalten sollten: im Häf’n!
    LG Franz Stieger

    Antworten
  12. Klaus

    Also wenn nur die Hälfte stimmt was die nebenberuflichen Aktivitäten des Herrn Pröll anlangt (weinen, grabschen, machtmissbrauch etc.) ja dann frag ich mich schon ihr lieben NÖerreicher/innen, warum wählt ihr dieses Früchtchen den noch. Raus aus den Politik mit dem Herrn, dann hat er noch mehr Zeit für seine Leidenschaften – ach geht doch gar nicht – dann wäre er ja ein Niemands Manderl und welche Weinkönigin würde ihm dann noch schöne Augen machen.
    Und zum Kommentar (PAT) “ ein Politiker ist auch nur ein Mensch “ da möchte ich mal sagen “ solche Töne hört man aber so gut wie nie, wenn es um Verfehlungen von Würdenträger der kath. Kirche geht.

    Klaus aus dem sauberen Ländle

    Antworten
  13. Walter Weber

    Einige wenige Monate noch, dann habe ich zumindest mal die Oberösterreicher.
    Denn hier geht es mit Sicherheit schlimmer zu, als in Niederösterreich. Noch fürchterlicher war angeblich nur noch Franz Josef Strauss und seine Münchner -Amigos… Waren aber auch andere Zeiten.

    Also nicht aufgeben..

    Walter

    Antworten
  14. franz stieger

    Lieber Niederösterreicher!
    Die nachweislich korrupte Bande um LH Pröll und seinem Ex-Schwiegersohn Hallbauer kann durchaus
    mit dem im vorigen Jahrhundert amtierenden Verbrechensregim verglichen werden, mit einer Ausnahme.
    Gaskammern haben sie nicht mehr. Dafür versuchen sie ihre Verbrechensopfer mit fingierten Verwaltungsverfahren in den wirtschaftlichen Tot zu treiben. Nach hunderten fingierten Verwaltungsverfahren durch den nachweislich schwer korrupten Hallbauer schädigte mich dieser um mehr als zwanzig tausend Euro zugunsten der Stadt Krems und läßt mich präventiv inhaftieren. Zwischenzeitlich beginnt das nachweislich schwer korrupte Kremser Gericht mit Zwangsversteigerungen meiner Liegenschaften.
    Siehe Youtube Franz Stieger. Alle Beweis-Videos im Youtube. Gawaltsame Beendigung einer angemeldeten Kundgebung am Südtiroler Platz in Krems. Hallbauer kommt mit zwei Polizisten im Schleptau und behindert die ordnungsgemäß angemeldeten Kundgebungen, indem er die Utensilien der Demo unrechtmäßig enteignet und mit Verwaltungsstrafen droht.
    Bei sämtlichen Info-Fahrräder mit der Aufschrift /Publikation: (Verbrechensnetzwerk um Pröll und Hallbauer) läßt Hallbauer die Schlösser aufbrechen und beauftragt dutzende Fahrraddiebstähle.
    Selbstjustiz!
    Alle Verfhren gegen Hallbauer werden eingestellt, obwohl sämtliche Tathandlungen mit Videos belegt sind. Youtube Franz Stieger!
    Wann findet sich ein korrekter Staatsanwalt der dieser Bande das Handwerk legt undsie für den Rest ihres Lebens hinter Gitter bringt.

    Antworten
  15. franz stieger

    Pröll Privatstiftung mit 150.000.- Euro an anonymen Spenden 2007 gestartet, ……
    mit Steuergeld auf 1.350.000.- aufgefettet ….. und jetzt?
    Jetzt sehen die Niederösterreicher klar welche Ratte sie ohne nachzudencken gewählt haben.
    Betrug Diebstahl Amtsmissbrauch das tägliche Brot unserer ……
    siehe auch Youtube Franz Stieger 25 Beweisvideos ……Grundstücksbetrug durch Land NÖ Gericht Krems und Gemeinde Rohrendorf….

    Antworten
  16. franz stieger

    Heute 17.1.2017, 11:00 Uhr. Heute ist ein schöner Tag. Niederösterreich ist frei!
    Haft für den Tyrann und seinem Ex-Schwiegersohn ist das gelindeste Mittel!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.