3. Flüchtlingsbürgerdialog in Innsbruck; die Politik samt Presse, Passanten, Kulturvertreter und Schüler sowie deren Lehrpersonen waren anwesend.

Finanzmarkt- und Konzernmacht-Zeitalter der Plutokratie unterstützt von der Mediakratie in den Lobbykraturen der Geld-regiert-Regierungen in Europa, Innsbruck 2014-11-25

Liebe® Blogleser_in,

Bewusstheit, Liebe und Friede sei mit uns allen und ein gesundes sinnerfülltes Leben wünsch ich ebenfalls.

Heute fand der 3. Flüchtlingsbürgerdialog in Innsbruck vor dem Landesmuseum statt. Reger Besuch und viele Gespräche fanden statt. Die Politik samt Presse, Passanten, Kulturvertreter und Schüler sowie deren Lehrpersonen waren anwesend. Mit reden kommen die Leute zusammen. 

 IMG_4383

 IMG_4408

 

IMG_4438

IMG_4439

IMG_4451

IMG_4427

IMG_4430

IMG_4432

IMG_4434

————————————————————————————————

Aus dem per ÖVP-Amtsmissbräuche offenkundig verfassungswidrig agrar-ausgeraubten Tirol, vom friedlichen Widerstand, Klaus Schreiner

Don´t be part of the problem! Be part of the solution. Sei dabei! Gemeinsam sind wir stark und verändern unsere Welt! Wir sind die 99 %! Wir sind die Veränderung, die wir uns wünschen.

PS.: Übrigens die 29. Innsbrucker Friedensmahnwache findet am Montag den 01.12.14 um 18:00 Uhr bei der Annasäule statt. Sei dabei! Unterstütze mit Deiner Anwesenheit die friedliche Bewegung FÜR Frieden in Europa und auf der ganzen Welt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.