Ein schweizer Politiker: Der große Betrug mit dem Geld – Die Wahrheit

Finanzmarkt- und Konzernmacht-Zeitalter der Plutokratie unterstützt von der Mediakratie in den Lobbykraturen der Geld-regiert-Regierungen in Europa, Innsbruck 2014-11-23

Liebe® Blogleser_in,

Bewusstheit, Liebe und Friede sei mit uns allen und ein gesundes sinnerfülltes Leben wünsch ich ebenfalls.

Aus dieser Quelle zur weiteren Verbreitung entnommen: https://www.facebook.com/video.php?v=10202964036842613&set=vb.1254562858&type=2&theater

Der große Betrug mit dem Geld – Die Wahrheit
Die Wahrheit über unser Geldsystem traute sich endlich jemand öffentlich zu machen!
Was uns die Banken tunlichst verschweigen wollen.
Souverän Jörg hat es sich zur Aufgabe gemacht Menschen die Augen zu öffnen. Werde Freidenker und teile dieses Video.

 

 

————————————————————————————————

Aus dem per ÖVP-Amtsmissbräuche offenkundig verfassungswidrig agrar-ausgeraubten Tirol, vom friedlichen Widerstand, Klaus Schreiner

Don´t be part of the problem! Be part of the solution. Sei dabei! Gemeinsam sind wir stark und verändern unsere Welt! Wir sind die 99 %! Wir sind die Veränderung, die wir uns wünschen.

PS.: Übrigens die 28. Innsbrucker Friedensmahnwache findet am Montag den 24.11.14 um 18:00 Uhr bei der Annasäule statt. Sei dabei! Unterstütze mit Deiner Anwesenheit die friedliche Bewegung FÜR Frieden in Europa und auf der ganzen Welt!

Download (12)

 

Share Button

Ein Gedanke zu „Ein schweizer Politiker: Der große Betrug mit dem Geld – Die Wahrheit

  1. Alois Leibetseder

    Die doppelte Buchhaltung von den Medici und Fuggern erlaubt es Fiat-Money zu kreieren. Seit 2009 hat Amerika oder die FED das Geldvolumen der Welt um das 20fache erhöht. Mit Hilfe von CDO `S verpackten Krediten a. s. on. Dieses Volumen ist notwendig da der Mindestreservebetrag von 10% nur 600 Bio € Geld entstehen läßt. Es sind aber 1.800 Bio € notwendig wenn 3,2 Milliarden Ein Mann AG`S , 10 Mio Banken, 183 Staaten und 850.000 transnationale Konzerne am Markt überleben sollen. Auch die Gier deer 133.000 Superreichen ist in den Geldschleifensimulationen mit eingearbeitet. Diese Simulationen können Sie in der Doktorarbeit von Ing.Mag. Alois leibetseder audentisch nachlesen.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.