„Klare unverblümte Worte“ zur Lage unserer Tage, unserer Demokratien, unserer Freiheiten, … satirisch betrachtet! Störsender.TV

Finanzmarkt- und Konzernmacht-Zeitalter der Plutokratie unterstützt von der Mediakratie in den Lobbykraturen der Geld-regiert-Regierungen in Europa, Innsbruck 2014-11-10

Liebe® Blogleser_in,

Bewusstheit, Liebe und Friede sei mit uns allen und ein gesundes sinnerfülltes Leben wünsch ich ebenfalls. 

Aus dieser Quelle zur weiteren Verbreitung entnommen: https://www.youtube.com/watch?v=cyzUsJlL8l4

Gut gemacht, traurig aber wahr und eigentlich nicht zum Lachen!

Lassen wir uns zu viel gefallen? In diesem Video zeigt sich einmal mehr, wer das Sagen in diesem Land hat. Die Eliten freuen sich dabei über die Zu-Sage der Bevölkerung zu einer Politik, die in den 25 Jahren seit dem Fall der Mauer perfektioniert wurde. Da diese Politik nur möglich ist, wenn alle mitmachen, ruft der Redner in diesem unfassbar dreisten Video uns auch noch „Danke“ zu, und seine Zuhörer feixen ausgelassen… Unverschämtheit! Wenn das Volk nicht so blöd wäre, alles mitzumachen und die Politiker zu wählen, die für diese Politik stehen, müsste man von Betrug sprechen. So kann man Dieter Hildebrandt zitieren: „Die Menschen sind für die Demokratie – aber ohne Herrschaft des Volkes.“

https://www.youtube.com/watch?v=cyzUsJlL8l4

#ttipaktionsbündnis #christophsieber

 

——————————————————————————————————————————————

Aus dem per ÖVP-Amtsmissbräuche offenkundig verfassungswidrig agrar-ausgeraubten Tirol, vom friedlichen Widerstand, Klaus Schreiner

Don´t be part of the problem! Be part of the solution. Sei dabei! Gemeinsam sind wir stark und verändern unsere Welt! Wir sind die 99 %! Wir sind die Veränderung, die wir uns wünschen.

PS.: Übrigens die 27. Innsbrucker Friedensmahnwache findet am Montag den 17.11.14 um 18:00 Uhr bei der Annasäule statt. Sei dabei! Unterstütze mit Deiner Anwesenheit die friedliche Bewegung FÜR Frieden in Europa und auf der ganzen Welt!

Blogbeitrag_Joseph_Stiglitz_1200x630 (1)

Download (10)

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.