„BLUTIGE SAFARI“ in der Ukraine. Söldner und freiwillige, zahlende Menschentöter (Mörder-Psychopathen!!) aus ganz Europa welche angeworben werden um in der Ukraine in den Krieg zu ziehen. Speziell ein Französisches Unternehmen, wirbt für diese „BLUTIGE SAFARI“. Die Söldner werden nur nach Abschussquoten bezahlt.

★★★ Widerstandsberichterstattung über die herrschenden, demokratischen Um- bzw. Zustände in unserer Welt ★★★

Finanzmarkt- und Konzernmacht-Zeitalter der Plutokratie unterstützt von der Mediakratie in den Lobbykraturen der Geld-regiert-Regierungen in Europa, Innsbruck 2014-09-28

Liebe® Blogleser_in,

Bewusstheit, Liebe und Friede sei mit uns allen und ein gesundes sinnerfülltes Leben wünsch ich ebenfalls.

Aus dieser Quelle zur weiteren Verbreitung entnommen: https://www.youtube.com/watch?v=COgY5gQXPDc

Ukraine Wahrheit, EU-Söldner auf Menschen Jagd in der Ukrainer 2014

Söldner aus ganz Europa welche angeworben werden um in der Ukraine in den Krieg zu ziehen. Speziell ein Französisches Unternehmen, wirbt für diese „BLUTIGE SAFARI“. Die Söldner werden nur nach Abschussquoten bezahlt. 

Warum wird das wohl von der USA/EU geduldet? 

Warum berichten unsere Kriegs-Geilen Westlichen Medien nicht darüber?

Aus dieser Quelle zur weiteren Verbreitung entnommen:

https://www.youtube.com/watch?v=JSJhi95cryo 

Der ukrainische Geheimdienst-Chef unter Janukowitsch Alexander Jakemenko erklärte im Interview für russichen TV-Sender „Rossija 1“ am 12 März 2014, die gewaltsame Machtergreifung in Kiew durch oppositionelle Parteien und neonazistische Bewegungen wurde von den USA initiiert und finanziert.

———————————————————————————————

Aus dem per ÖVP-Amtsmissbräuche offenkundig verfassungswidrig agrar-ausgeraubten Tirol, vom friedlichen Widerstand, Klaus Schreiner

Don´t be part of the problem! Be part of the solution. Sei dabei! Gemeinsam sind wir stark und verändern unsere Welt! Wir sind die 99 %! Wir sind die Veränderung, die wir uns wünschen.

PS.: Übrigens die 20. Innsbrucker Friedensmahnwache findet am Montag den 29.09.14 um 18:00 Uhr bei der Annasäule statt. Sei dabei! Unterstütze mit Deiner Anwesenheit die friedliche Bewegung FÜR Frieden in Europa und auf der ganzen Welt!

Download1111

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.