War sells – Die Kriegsgeschäfte der USA (Doku) – discovery channel

★★★ Widerstandsberichterstattung über die herrschenden, demokratischen Um- bzw. Zustände in unserer Welt ★★★

Finanzmarkt- und Konzernmacht-Zeitalter der Plutokratie unterstützt von der Mediakratie in den Lobbykraturen der Geld-regiert-Regierungen in Europa, Innsbruck 2014-08-20

Liebe® Blogleser_in,

Bewusstheit, Liebe und Friede sei mit uns allen.

Aus dieser Quelle  zur weiteren Verbreitung entnommen: 

https://www.youtube.com/watch?v=X48m4GAQDVw

War sells – Die Kriegsgeschäfte der USA (Doku)

 

Seit Jahren sind die USA der größte Waffenlieferant der Welt. Amerikanische Rüstungsfirmen haben im vergangenen Jahr mehr Geld mit Waffenexporten verdient denn je. Nach einem Bericht des US-Kongresses hat sich der Wert der US-Rüstungslieferungen 2011 verdreifacht.

66,3 Milliarden Dollar nahmen die Firmen demnach aus Waffenlieferungen ins Ausland ein – im Vorjahr lag die Summe bei 21,4 Milliarden Dollar! 
Damit hätten die US-Firmen den globalen Waffenmarkt im Jahr 2011, der auf 85,3 Milliarden Dollar taxiert wurde, zu drei Vierteln beherrscht! Angeblich will man Washington die Welt damit sicherer machen, tatsächlich wird damit ein Wettrüsten angeregt, das letztlich nur den Waffenherstellern nutzt und einen bewaffneten Konflikt in den Krisengebiete im Nahen Osten und Afrika immer wahrscheinlicher machen, von einem Weltkrieg gar nicht zu reden. 

————————————————————————————————-

Aus dem per ÖVP-Amtsmissbräuche offenkundig verfassungswidrig agrar-ausgeraubten Tirol, vom friedlichen Widerstand, Klaus Schreiner

Don´t be part of the problem! Be part of the solution. Sei dabei! Gemeinsam sind wir stark und verändern unsere Welt! Wir sind die 99 %!

PS.: Übrigens die 15. Innsbrucker Friedensmahnwache findet am Montag den 25.08.14 um 18:00 Uhr bei der Annasäule statt. Sei dabei! Unterstütze mit Deiner Anwesenheit die friedliche Bewegung FÜR Frieden in Europa und auf der ganzen Welt! 

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.