USA – Inszenierung und Provokation von Kriegen als jahrhundertelange Tradition; General a.D. und Buchautor Gerd Schultze-Rhonhof über das Buch „A Century of War: Lincoln, Wilson and Roosevelt“ von John V. Denson, (deutscher Titel „Sie sagten Frieden und meinten Krieg“), in dem die Inszenierungen und Provokationen von Kriegen seitens der USA …

★★★ Widerstandsberichterstattung über die herrschenden, demokratischen Um- bzw. Zustände ★★★

Finanzmarkt- und Konzernmacht-Zeitalter der Plutokratie unterstützt von der Mediakratie in den Lobbykraturen der Geld-regiert-Regierungen in Europa, Innsbruck 2014-08-03

Liebe® Blogleser_in,

Bewusstheit, Liebe und Friede sei mit uns allen.

Aus dieser Quelle zu weiteren Verbreitung entnommen: https://www.youtube.com/watch?v=2TSNBUiPZ8Y

USA – Inszenierung und Provokation von Kriegen als jahrhundertelange Tradition

Veröffentlicht am 31.07.2014

General a.D. und Buchautor Gerd Schultze-Rhonhof über das Buch „A Century of War: Lincoln, Wilson and Roosevelt“ von John V. Denson, (deutscher Titel „Sie sagten Frieden und meinten Krieg“), in dem die Inszenierungen und Provokationen von Kriegen seitens der USA zwischen 1840-er bis 1941 beschrieben werden. Ausschnitte. Der Vortrag in voller Länge: Vortrag und Lesung zum Buch „A Century of War: Lincoln, Wilson and Roosevelt“https://www.youtube.com/watch?v=JMYZh…

 

—————————————————————————————————

Aus dem per ÖVP-Amtsmissbräuche offenkundig verfassungswidrig agrar-ausgeraubten Tirol, vom friedlichen Widerstand, Klaus Schreiner

Don´t be part of the problem! Be part of the solution. Sei dabei! Gemeinsam sind wir stark und verändern unsere Welt! Wir sind die 99 %!

PS.: Übrigens die elfte Innsbrucker Friedensmahnwache findet am Montag den 28.07.14 um 18:00 Uhr bei der Annasäule statt. Sei dabei! Unterstütze mit Deiner Anwesenheit die friedliche Bewegung FÜR Frieden in Europa und auf der ganzen Welt! 

kriegstreiber_1

Download

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.