Doz. Dr. Daniele Ganser´s (Historiker, Friedens- und Energieforscher) Vorträge: Alpen-Adria Energy Award 2014, Hinter den Kulissen; Friedenssicherung in Zeiten knapper Ressourcen; Gladio – The Politics of Fear; Terror gegen Rußland; Mythos Verschwörung ; GLADIO – NATOs Geheimarmeen in Europa; Dr. Daniele Ganser im Gespräch mit Karl-Heinz Hoffman; KenFM im Gespräch mit: Dr. Daniele Ganser (Ressourcenkriege, Peak-Oil, Imperium USA); Die Terroranschläge vom 11. September 2001 und die Folgen;

★★★ Widerstandsberichterstattung über die herrschenden, demokratischen Um- bzw. Zustände ★★★

Finanzmarkt- und Konzernmacht-Zeitalter der Plutokratie unterstützt von der Mediakratie in den Lobbykraturen der Geld-regiert-Regierungen in Europa, Innsbruck 2014-07-26

Liebe® Blogleser_in,

aus dieser Quelle zur weiteren Verbreitung entnommen: Youtube

Daniele Ganser am Alpen-Adria-Energy-Award 2014

Vortrag von Daniele Ganser, Historiker und Friedensforscher an der Universität St. Gallen/Schweiz, anlässlich des „Alpen-Adria-Energy-Awards 2014“ in Klagenfurt

Daniele Ganser: Hinter den Kulissen

Friedenssicherung in Zeiten knapper Ressourcen

Prof. Dr. Daniele Ganser – The Politics of Fear

————————————————————————————————–

 The Politics of Fear Prof Daniele Ganser

—————————————————————————

 Terror gegen Rußland – Rache für Syrien?

scobel – Mythos Verschwörung 

Über Konspiration, Fakten und Fiktion

Wann steckt hinter einem Ereignis eine Verschwörung? Wann handelt es sich um eine Verschwörungstheorie? Im Zeitalter des Internet ist das Spiel mit Wahrheit oder Täuschung zum Massenphänomen geworden. Ist die gegenwärtige Popularität von Verschwörungstheorien ein Symptom der Vertrauenskrisen unserer Gesellschaft? Was sind Fakten, was ist Fiktion – und wann ist kritisches Denken erforderlich? Darüber diskutiert Gert Scobel mit seinen Gästen. 

Gäste:

Andreas von Bülow, Jurist und Autor Daniele Ganser, Historiker und Friedensforscher Thomas Grüter, Mediziner und Autor

————————————————————————————————

GLADIO – NATOs Geheimarmeen in Europa

Gladio (ital. vom Lateinischen gladius für Schwert) oder auch Stay-Behind-Organisation war der Name einer Geheimorganisation von NATO, CIA und des britischen MI6 während des Kalten Kriegs. Sie existierte von etwa 1950 bis mindestens 1990 und erstreckte sich über das damalige Westeuropa, Griechenland und die Türkei. Im Zuge der Aufdeckung von Gladio wurde 1990 bekannt, dass Teile der Organisation unter Mitwirkung von staatlichen Organen systematisch und zielgerichtet an gravierenden Terrorakten in mehreren europäischen Ländern beteiligt waren. Noch mehr Videos: https://www.youtube.com/user/Demoband

————————————————————————————————–

Dr. Daniele Ganser im Gespräch mit Karl-Heinz Hoffman / COMPACT Talk

Am 26. September 1980 riss eine Bombe am Haupteingang des Münchner Oktoberfestes 13 Menschen in den Tod, 211 weitere wurden verletzt. Der Anschlag gilt als der schwerste Terrorakt in der deutschen Nachkriegsgeschichte. Von den Behörden wurde Gundolf Köhler als Alleintäter für das Attentat verantwortlich gemacht, bei dem er auch selbst starb. Köhler hatte Verbindungen zur neonazistischen Wehrsportgruppe Hoffmann. Doch stimmt die offizielle Geschichte? 2004 veröffentlichte der Historiker Daniele Ganser Forschungsergebnisse, die auf eine Verstrickung der NATO-Geheimarmee Gladio hindeuten.

COMPACT ist es gelungen, erstmals überhaupt Karl-Heinz Hoffmann, Gründer der Wehrsportgruppe, und Daniele Ganser zu einem Streitgespräch vor die Kamera zu bitten. Das einmalige und erhellende Video „Täter, Attentäter, Einzeltäter: Rechtsterrorismus und NATO-Geheimarmee Gladio“ ist nach der erfolgreichen Welturaufführung in Berlin im Februar jetzt erstmals und exklusiv hier auf COMPACT TV zu sehen.

Erfahren Sie mehr zu den Hintergründen dieses Gesprächs aufhttp://www.compact-magazin.com

—————————————————————————————————————————

KenFM im Gespräch mit: Dr. Daniele Ganser (Teil 1: Ressourcenkriege, Peak-Oil, Imperium USA)

Dr. Daniele Ganser gehört zu den namhaftesten Historikern im deutschsprachigen Raum. Sein Buch „NATO-Geheimarmeen in Europa – Inszenierter Terror und verdeckte Kriegsführung“ wurde 2005 veröffentlicht und in zehn Sprachen übersetzt. Es gilt als das Standardwerk zum Thema staatlich organisierter Terror. Diese Publikation machte ihn international bekannt.

Ganser leitet außerdem das Swiss Institute for Peace and Energy Research (SIPER – http://www.siper.ch), das auf dem Gebiet der Friedens- und Energieforschung tätig ist. Darüber hinaus lehrt der Schweizer Historiker Forschungen zum Fall 9/11. Allein die Existenz dieses Forschungsfeldes sorgte nicht nur in der Schweiz immer wieder für heiße Diskussionen. Auch Anrufe aus Washington blieben nicht aus.

KenFM traf Dr. Daniele Ganser in Basel und sprach mit ihm über NATO-Politik, Ressourcen- und Wirtschaftskriege, die Causa 9/11 und die globalen Vorgehensweisen des amerikanischen Imperiums.

Die zentrale Erkenntnis des Gesprächs: Wir befinden uns in einem Informationskrieg, und jeder, der über Zugang zum Netz verfügt, befindet sich an der Front.

Eine Begegnung in zwei Teilen. Die Fortsetzung zu den Themen NATO-Geheimarmeen, 9/11 und einem Ausblick für die kommenden Jahrzehnte folgt am 19. März.

http://www.siper.ch http://www.danieleganser.ch http://www.kenfm.de http://www.facebook.com/KenFM.de

KenFM im Gespräch mit: Dr. Daniele Ganser (Teil 2: NATO-Terror, 9/11, Ausblick und Lösungsansätze)

Vortrag von Dr. phil. Daniele Ganser: Die Terroranschläge vom 11. September 2001 und die Folgen

Dr. phil. Daniele Ganser hielt diesen Vortrag am 7. Sept. 2012 in Thun / Schweiz http://www.danieleganser.ch

Dr. phil. Daniele Ganser ist Schweizer Friedensforscher, Historiker und Leiter des Swiss Institute for Peace and Energy Research (SIPER) in Basel. Daniele Ganser ist einer der wenigen Wissenschaftler, die sich mit der historischen Erforschungen von 9/11 beschäftigen. Er publizierte auch zu den Terroranschlägen vom 11. September 2001. 2008 erschien sein Buch „Nato Geheimarmeen in Europa. Inszenierter Terror und verdeckte Kriegsführung“ Zitat: „Beweisen kann man bis heute nur, dass die weltweite Öffentlichkeit über die Terroranschläge vom 11. September getäuscht wurde. Die Information war damals am TV und in Zeitungen sehr einseitig und unvollständig, das kann die historische Forschung heute ganz klar zeigen. Damit steht aber noch nicht fest, was wirklich geschehen ist. Wir wissen nur: Wir wurden angelogen und schlecht informiert. das hinterlässt ein unangenehmes Gefühl. Denn natürlich sollte man die Wahrheit über 9/11 herausfinden, aber ich denke das wird schwierig.“ Danke Daniele Ganser für diesen Vortrag auf der cine2012 Bühne in Thun…

http://www.cine2012-thun.ch ist die Informations-Plattform zur TV-Sendung Cine2012-Hinsehen lohnt sich. Sendezeit ist jeden zweiten Donnerstag im Monat 21.00 bis 22.00 Uhr live im TV auf dem Schweizer Privatsender Schweiz5 und Internet Stream. Sie sehen die Sendungen am nächsten Tag auf Youtube.

Live Internet Stream der Sendungen: http://www.schweiz5.ch/v2/?page_id=52

Cine2012-thun.ch bei Facebook: http://www.facebook.com/groups/190522…

Cine2012tv bei Youtube: http://www.youtube.com/cine2012tv

False Flag, Inside Job, World Trade Center, George Bush,

————————————————————————————————

Aus dem per ÖVP-Amtsmissbräuche offenkundig verfassungswidrig agrar-ausgeraubten Tirol, vom friedlichen Widerstand, Klaus Schreiner

Don´t be part of the problem! Be part of the solution. Sei dabei! Gemeinsam sind wir stark und verändern unsere Welt! Wir sind die 99 %!

PS.: Übrigens die elfte Innsbrucker Friedensmahnwache findet am Montag den 28.07.14 um 18:00 Uhr bei der Annasäule statt. Sei dabei! Unterstütze mit Deiner Anwesenheit die friedliche Bewegung FÜR Frieden in Europa und auf der ganzen Welt.

images (8)

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.