Prof. Rolf Verleger übte deutliche Kritik im ZDF gegen die MANIPULATIVE und die FALSCHE Berichterstattung des ZDF über den Israel-GAZA-Genozid

Finanzmarkt- und Konzernmacht-Zeitalter der Plutokratie unterstützt von der Mediakratie in den Lobbykraturen der Geld-regiert-Regierungen in Europa, Innsbruck 2014-07-25

Liebe® Blogleser_in,

aus dieser Quelle zur weiteren Verbreitung entnommen: https://www.facebook.com/photo.php?v=660107394077173&set=vb.100002337553445&type=2&theater

Überaus deutliche Kritik an der manipulativen und falschen Berichterstattung des ZDF übte gestern selbst ein ehemaliges Direktoriumsmitglied des Zentralrates der Juden im ZDF-Mittagsmagazin.

Prof. Rolf Verleger sagte: „… Gaza ist ein zu verurteilendes Massaker… Ich finde es einen doppelten Standard, was unsere Politiker und unsere Medien, einschließlich meistens das ZDF, gegenüber Israel anlegen. Das ist einfach ungeheuerlich, was in Gaza passiert, diese hunderte von Toten, und unsere Politiker reden davon, das sei das legitime Verteidigungsrecht Israels. Das kann doch wohl nicht wahr sein…“

Ebenso unmissverständlich ermahnte Prof. Verleger auch die Repräsentanten der Jüdischen Gemeinschaft, die der Ansicht sind, dass Israels Politik nicht zu kritisieren sei.

Bereits am Dienstag hatte er sich im Deutschlandradio ebenfalls sehr kritisch und ausführlich zur aktuellen Politik Israels geäussert: http://www.deutschlandfunk.de/anti-israelische-proteste-wer-hat-uns-das-denn-eingebrockt.694.de.print?dram:article_id=292408

Hier geht es zum gruseligen Gesamtbeitrag vom KLEBER-PROPAGANDA-TV:http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/2203632/mittagsmagazin-vom-23.-Juli-2014#/beitrag/video/2203632/mittagsmagazin-vom-23.-Juli-2014

Auf YOUTUBE:

https://www.youtube.com/watch?v=lqcTnAirLCg

Über Prof. Rolf Verleger: http://de.wikipedia.org/wiki/Rolf_Verleger

EIN LÖSUNGSANSATZ VON ARNO GRUEN:

https://www.facebook.com/photo.php?v=625661717521741

‪#‎Gaza ‪#‎Israel ‪#‎Massaker ‪#‎Völkermord  

 

————————————————————————————————

Aus dem per ÖVP-Amtsmissbräuche offenkundig verfassungswidrig agrar-ausgeraubten Tirol, vom friedlichen Widerstand, Klaus Schreiner

Don´t be part of the problem! Be part of the solution. Sei dabei! Gemeinsam sind wir stark und verändern unsere Welt! Wir sind die 99 %!

PS.: Übrigens die elfte Innsbrucker Friedensmahnwache findet am Montag den 28.07.14 um 18:00 Uhr bei der Annasäule statt. Sei dabei! Unterstütze mit Deiner Anwesenheit die friedliche Bewegung FÜR Frieden in Europa und auf der ganzen Welt!

10452452_755912237802300_3501853217080757355_n

Share Button

Ein Gedanke zu „Prof. Rolf Verleger übte deutliche Kritik im ZDF gegen die MANIPULATIVE und die FALSCHE Berichterstattung des ZDF über den Israel-GAZA-Genozid

  1. Werner Nosko

    Das auseinandersetzen mit bestimmten Themem ist in unserer Europäischen gesellschat ein TABU. Ich erinnere an Sarrazin und an Eva Herman.

    Zitat aus Spiegel online:
    „Ihre Äußerungen über die Familienpolitik der NS-Zeit haben Fernsehmoderatorin Eva Herman den Job gekostet: Der NDR entließ die 48-Jährige heute mit sofortiger Wirkung. „Frau Hermans schriftstellerische Tätigkeit ist aus unserer Sicht nicht länger vereinbar mit ihrer Rolle als Fernsehmoderatorin und Talk-Gastgeberin“, erklärte Volker Herres, der Fernsehprogrammdirektor des NDR. „Dies ist nach ihren Äußerungen anlässlich einer Buchpräsentation in der vergangenen Woche deutlich geworden.“ Die frühere „Tagesschau“-Sprecherin arbeitete seit fast 20 Jahren für den NDR.

    Der Aufreger war die positive Auffassung der Familienpolitk im 3. Reich, die Werte der Familie die jetzt nicht mehr vorhanden sind. (frei übersetzt). Der manipulative Charakter der meist links stehenden Medien ist nun ja eigentlich auch kein Geheimnis mehr.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.