Friedensprovokation 2.0 – Sucht- u. Geisteskrankheiten – Die Macht & die Gier von Eliten, die vor dem menschlichen Leben nicht halt machen. Wo verläuft die Grenze zwischen asoziale Soziopathen/Psychopathen/Unmenschen/Menschen

★★★ Widerstandsberichterstattung über die herrschenden, demokratischen Um- bzw. Zustände ★★★

Finanzmarkt- und Konzernmacht-Zeitalter der Plutokratie unterstützt von der Mediakratie in den Lobbykraturen der Geld-regiert-Regierungen in Europa, Innsbruck 2014-07-15

Liebe® Blogleser_in,

Bewusstheit, Liebe und Friede sei mit uns allen.

Ich mache mir Sorgen und es macht mir Angst!

Das anscheinend verlorene Rechtsempfinden und die (Un-)Rechtserkenntnisfähigkeit sowie über die Kritikunfähigkeit und das Schweigen über den stattfindenden Massenmord in Palästina der Mainstream-System-Medien-Redakteure & Journalisten schockiert mich.

Abhängigkeiten sind unter Medienvertretern zu berücksichtigen. Auch Existenzängste. Willfährige Lohnschreiber berichten eben politisch korrekt, als gut bezahlte Hofberichterstatter.

10492151_10152356601678863_9003694028464295879_n

Aber: Viele unschuldige Menschen werden getötet! Viele Kinder und Zivilisten sind darunter! Seitens des hochtechnisierten übermächtigen israelischen Militärs – gegen ein Volk – ohne Militär, ohne Panzer, ohne Hubschrauber, ohne Geschütze, ohne Soldaten, …! Das ist Völkermord (Genozid) und ein unmenschliches Massaker! Angeordneter Massenmord unter dem „Deckmantel“ Verteidigung der Sicherheit! GEHT´S NOCH??!!!! Kann es sein, dass mächtige Menschen relativ „unbemerkt“ geisteskrank werden/geworden sind? Es gilt die Unschuldsvermutung bis zur Prüfung durch unabhängige objektive Psychiater.

Einige Eliten gehören meiner Meinung nach längst zwangspsychiatriert und in ein Umerziehungs-Anti-Terror-Camp gebracht, um die erlangte Unmenschlichkeit zu beheben! Asoziale Mankos aufzulösen.

Wo verläuft die Grenze zwischen Soziopathen und Psychopathen? Wenn heutzutage öffentlich z. B. jemand der mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet wurde, ein bekannter Gewalttäter ist, ein bekannter Unterstützer und Aufrechterhalter von Menschenfolterer ist, ein bekannter Menschenrechtsverletzter (X-fach) ist, ein bekannter illegaler „Weltabhörer“ ist, ein bekannter Angriffskriegsführer gegen fremde Staaten und Völker unter falschen Vorwand war/ist, verdeckte Militäroperationen durchführen lässt, ein Staats-Destabilisierer (X-fach!) ist, Staatssouveränitätsverletzer (X-fach) ist, ein „Ausbeuter“, ein „Unterdrücker“, für X-fachen Massenmord Verantwortung trägt, und den „mächtigsten“ Menschenführer darstellt, selbst die Macht für Menschentötungen ohne Verteidigung und unabhängiges Gerichtsverfahren für sich in Anspruch nimmt und X-fache Tötungen in fremden Staaten anordnet, sogar Atomschläge ausführen könnte, sollte BEWUSST mit logischem menschlichem Verstand/Vernunft hinterfragt werden. Dieser Mensch gehört meiner Meinung nach doch längst vor einen öffentlichen MenschengerichtsHinterhof gestellt, um sich öffentlich rechtfertigen und sich gegenüber der erkennenden und denkenden Menschheit verteidigen zu können.

images (17)

Israels Premier Benjamin Netanjahu wünsche ich auch viel tiefe BEWUSSTHEIT und vollkommene Friedensabsicht und sollte sich mit seiner Verantwortung für unmenschlichen Massenmord in Palästina auseinandersetzen!

10384901_10204588357374919_1536691489495633881_n

Meiner Meinung nach sollten dringend zwei neue psychiatrische Krankheitsbilder in den Katalog der Geisteskrankheiten (in das DSM-Werk – Auflistung der psychischen/psychiatrischen Störungen in der USA)  u. Suchtkrankheiten aufgenommen werden.

Macht und Gier – sowie Verlust der Menschlichkeit!

Persönlichkeitsstörung der Entmenschlichung und Verlust von sozialer Kompetenz, Verlust von Empathie durch Machthunger & Machtausübung von Menschen in Machtpositionen. (in Führungsstellen von Politik, Wirtschaft und Medien) Krankheitsbild in verschiedenen Ausprägungen: Machthunger – Machtsucht – Machtgier – Habgier – Geltungssucht

Merkmale: fehlende Empathie, asozial, Soziopath, Arroganz, Ignoranz, fehlende Unrechtserkenntnisfähigkeit, ….

Therapieform: Verpflichtende Psychotherapie zum Selbstschutz und Gesellschaftsschutz!

Krankheitsbild Gier gekoppelt mit dem Verlust der Empathie und Mitmenschlichkeit …..

Die Wiki schreibt:

Soziopathie ist ein Begriff der angloamerikanischen Psychiatrie für eine psychiatrische Störung vor allem des Sozialverhaltens der erkrankten Person.

Die heutige Bedeutung des Begriffes Soziopath bezieht sich auf Personen, die nicht oder nur eingeschränkt fähig sind, Mitgefühl zu empfinden, sich nur schwer in andere hineinversetzen können und die Folgen ihres Handelns nicht abwägen können.

Definition Psychopathie: bezeichnet eine schwere Persönlichkeitsstörung, die bei den Betroffenen mit dem weitgehenden oder völligen Fehlen von Empathie, sozialer Verantwortung und Gewissen einhergeht. Psychopathen sind auf den ersten Blick mitunter charmant, sie verstehen es, oberflächliche Beziehungen herzustellen. Dabei sind sie mitunter sehr manipulativ, um ihre Ziele zu erreichen. Oft mangelt es Psychopathen an langfristigen Zielen, sie sind impulsiv und verantwortungslos.[1] Psychopathie geht mit antisozialen Verhaltensweisen einher, so dass oft die Diagnose einer dissozialen/antisozialen Persönlichkeitsstörung gestellt werden kann.[2]

———————————————————————————————

Aus dem per ÖVP-Amtsmissbräuche offenkundig verfassungswidrig agrar-ausgeraubten Tirol, vom friedlichen Widerstand, Klaus Schreiner

Don´t be part of the problem! Be part of the solution. Sei dabei! Gemeinsam sind wir stark und verändern unsere Welt! Wir sind die 99 %!

PS.: Übrigens die zehnte Innsbrucker Friedensmahnwache findet am Montag den 21.07.14 um 18:00 Uhr bei der Annasäule statt. Sei dabei! Unterstütze mit Deiner Anwesenheit die friedliche Bewegung FÜR Frieden in Europa und auf der ganzen Welt! 

2364692-424231-illustration-of-peace-bird-painted-with-israel-and-palestine-flag-on-isolated-background

 

Share Button

Ein Gedanke zu „Friedensprovokation 2.0 – Sucht- u. Geisteskrankheiten – Die Macht & die Gier von Eliten, die vor dem menschlichen Leben nicht halt machen. Wo verläuft die Grenze zwischen asoziale Soziopathen/Psychopathen/Unmenschen/Menschen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.