GEGEN Alkverbotsdemo in Innsbruck erscheint für viele wichtiger als FÜR Friedensdemos

Finanzmarkt- und Konzernmacht-Zeitalter der Plutokratie unterstützt von der Mediakratie in den Lobbykraturen der Geld-regiert-Regierungen in Europa, Innsbruck, 2014-06-06

Liebe BlogleserIn,

anscheinend ist GEGEN Alkoholverbot zu demonstrieren uns in Tirol bzw. Innsbruck viel wichtiger als FÜR den FRIEDEN einzutreten. Und die Fußball-WM Spiele sind dann sicher auch den Allermeisten jeden Montag um 18.00 Uhr ebenso wichtiger, als sich FÜR den Frieden einzusetzen. Wollen wir wetten? Unsere freie Entscheidung. Brot & Spiele -Teile & Herrsche wird erlebt und gelebt?. Wenn Krieg herrscht ist es meist zu spät! …

 

IMG_0340

IMG_0342

IMG_0344

IMG_0347

IMG_0352

IMG_0354

Da stellt sich einem die Frage, ob man bei den Friedensdemos nicht auch Alkohol ausschenken sollte?

————————————–————————————————————

Aus dem per ÖVP-Amtsmissbräuche offenkundig verfassungswidrig agrar-ausgeraubten Tirol, vom friedlichen Widerstand, Klaus Schreiner

Be part of the solution. Don´t be part of the problem! Sei dabei! Gemeinsam sind wir stark und verändern unsere Welt! Wir sind die 99 %!

PS.: Übrigens die vierte Innsbrucker Friedensmahnwache findet am Montag den 09.06.14 (Achtung Pfingsmontag!) um 18:00 Uhr bei der Annasäule statt. Sei dabei! Unterstütze mit Deiner Anwesenheit die friedliche Bewegung FÜR Frieden in Europa und auf der ganzen Welt!

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.