Die inszenierten Revolutions-Kampagnen der USA, Schwere Anschuldigungen gegen Amnesty International als „Meinungs-Gehilfe“ der US-Geopolitik-Interessen – RT, Geoökonomischer IMPERALISMUS unter dem Deckmantel der Menschenrechtsverteidigung!?! Imperialismus vor den Augen aller Menschen in der Welt! Wann wacht Europa und die ganze Welt endlich auf??!! FÜR FRIEDEN!

Finanzmarkt- und Konzernmacht-Zeitalter der Plutokratie unterstützt von der Mediakratie in den Lobbykraturen der Geld-regiert-Regierungen in Europa, Innsbruck, 2014-05-18

Liebe BlogleserIn,

aus dieser Schweizer Quelle  http://uncut-news.ch/ zur weiteren Verbreitung gesprudelt: https://www.youtube.com/watch?v=IVf4uRqvzas

Wie ist Eure Meinung darüber? Einiges ist ja längst bekannt! Es ist wirklich schrecklich, warum „Menschen“ diese Dinge beauftragen und machen! Das Imperium USA steht über den Menschenrechten und dem Völkerrecht, führt Angriffskriege, unterhält Geheimgefängnisse, tötet, entführt, foltert, hört die ganze Welt ab, benötigt keine Richter, fairen Prozess, Anhörung, entscheidet über TOD und LEBEN per Metadaten u. v. m. , Imperialismus vor unseren Augen und wir schauen weltweit schweigend zu! Wer kennt die Fachbücher darüber? Wie Amerika in den letzten Jahrzehnten agierte … 

Die inszenierten Revolutions-Kampagnen der USA

http://uncut-news.ch/ Don R. Retter Antikrieg

viel RT dabei!—————————————————————————————————————————

Aus dem friedlichen Tiroler Widerstand, Klaus Schreiner

Be part of the solution. Don´t be part of the problem! Sei dabei! Gemeinsam sind wir stark und verändern unsere Welt! Wir sind die 99 %!

PS.: Übrigens: Erste Innsbrucker Friedensmahnwache findet am Montag den 19.05.14 um 18:30 Uhr bei der Annasäule statt.

Sei dabei! Unterstütze mit Deiner Anwesenheit die friedliche Bewegung FÜR Frieden in Europa und auf der ganzen Welt!

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.