Neu-Deutsches Soldatenangelöbnis? … dem Kapital treu zu dienen, Öl und Bodenschätze tapfer zu verteidigen und den Konzernen ihre Gewinne sichern! … Auch außerhalb der Natostaaten für unsere, und die US-Interessen, für unsere US-Nato-BündnisVormacht einzustehen, auch blindlings zu gehorchen was der Finanzmarkt unseren Politikern diktiert! Abhörung ist für uns kein Problem, denn wir sind sauber und hörig. Völkerrechtswidrige Angriffskriege unter dem Deckmantel der humanitären (militärische) Intervention ist unsere PR-Spezialität und verkaufen wir also sogenannte Schutzverantwortung? War-wording?! Interessenorientierung anstatt Werteorientierung ist in der Nato normal geworden?! Das militärische Motto darf nicht heißen: Vom Einsatz her denken, nein! Sondern: Vom Frieden her denken!

Finanzmarkt- und Konzernmacht-Zeitalter der Plutokratie unterstützt von der Mediakratie in den Lobbykraturen der Geld-regiert-Regierungen in Europa, Innsbruck, 2014-05-13

Liebe BlogleserIn,

ich nehme an, die haben die sachliche konstruktive Kritik von Militärinsidern gelesen, siehe hier: http://www.aktivist4you.at/wordpress/2014/04/23/nicht-nur-lesenswert-sondern-ein-lesensmuss-klare-worte-von-deutschen-militaerangehoerigen-zur-lage-zur-nato-zu-angriffskriegen-zur-usa-verschleppungen-toetungen-folterungen-menschenrechte/

 

Neu-Deutsches 🙂 Soldatenangelöbnis? … dem Kapital treu zu dienen, Öl und Bodenschätze tapfer zu verteidigen und den Konzernen ihre Gewinne sicher! … Auch außerhalb der Natostaaten für unsere, und die US-Interessen, für unsere US-Nato-BündnisVormacht einzustehen, auch blindlings zu gehorchen was der Finanzmarkt unseren Politikern diktiert! Abhörung ist für uns kein Problem, denn wir sind sauber und hörig. Völkerrechtswidrige Angriffskriege unter dem Deckmantel der humanitären (militärische) Intervention ist unsere PR-Spezialität und verkaufen wir also sogenannte Schutzverantwortung? War-wording?! Interessenorientierung anstatt Werteorientierung ist in der Nato normal geworden?! Das militärische Motto sollte nicht heißen: Vom Einsatz her denken, nein! Sondern: Vom Frieden her denken!

 —————————————————————————————————————————-

Aus dem friedlichen Tiroler Widerstand, Klaus Schreiner

Be part of the solution. Don´t be part of the problem! Sei dabei! Gemeinsam sind wir stark und verändern unsere Welt! Wir sind die 99 %!

PS.: Übrigens: Erste Innsbrucker Friedensmahnwache Montag den 19.05.14 um 18:30 Uhr bei der Annasäule – Sei dabei!

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.