Busted Pilot Forgets To Turn Off CHEMTRAILS While Landing – frei übersetzt: Ertappter Pilot vergaß während der Landung die Sprüheinrichtung für die Chemtrails auszuschalten

Finanzmarkt- und Konzernmacht-Zeitalter der Plutokratie unterstützt von der Mediakratie in den Lobbykraturen der Geld-regiert-Regierungen in Europa, Innsbruck, 2014-04-27

Liebe BlogleserIn,

aus dieser Quelle gefischt: http://worldtruth.tv/busted-pilot-forgets-to-turn-off-chemtrails-while-landing/   Wie ist Eure Meinung dazu?

Busted Pilot Forgets To Turn Off CHEMTRAILS While Landing

A pilot of a commercial airliner made a mistake that irrefutably PROVES the existence of „CHEMTRAILS“ — by forgetting to turn them off before he landed!  We have video of the plane landing while still spraying CHEMTRAILS as it hits the runway.  This is the first empirical evidence to back-up claims made people, smeared as „conspiracy-theorists,“ who claimed airlines are being used by government to spray aerosols into the air without the knowledge or consent of the people being sprayed.  With proof like this, the public now has legal standing to file lawsuits, utilize subpoenas and force discovery of evidence.  The 1 minute blockbuster video appears below.

Busted Pilot Forgets To Turn Off CHEMTRAILS While Landing

—————————————————————————————————————————————

Aus dem per ÖVP-Amtsmissbräuche offenkundig verfassungswidrig agrar-ausgeraubten Tirolvom friedlichen Widerstand, Klaus Schreiner

Be part of the solution. Don´t be part of the problem! Sei dabei! Gemeinsam sind wir stark und verändern unsere Welt! Wir sind die 99 %!


Share Button

10 Gedanken zu „Busted Pilot Forgets To Turn Off CHEMTRAILS While Landing – frei übersetzt: Ertappter Pilot vergaß während der Landung die Sprüheinrichtung für die Chemtrails auszuschalten

  1. Claus

    Was sind das für Leute, die diese Maschinen fliegen ?
    Haben die gar kein Gewissen ?
    Wissen die denn nicht, was damit angerichtet wird ?
    Derjenige , der bisher diese Agenda nicht erfassen kann, dürfte jetzt aufgewacht sein !!!

    Antworten
  2. pilot

    was ein Schwachsinn. Das ist Condensation durch den Unterdruck an den Tragflächenoberseiten und Wirbelschleppen.
    Wir Piloten halten ja gerne zusammen, aber umsonst der Regierung diesen Dienst erweisen? Weltweit? Und Gewitter ist der Zorn Gottes. Alles Klar.

    Antworten
    1. Kritiker

      Kondensat.!!! Wirklich ein Witz. machen die immer auf Chemtrails hier Chemtrail da und warscheinlich wissen die garnicht was überhaupt bzw für was die chemtrails sind. Wollt alle einen auf Verschwörungstheoretiker machen passt nur auf das euch das dritte Auge nicht zusammenwächst…….

      Antworten
  3. Markus

    Sorry aber das schaut mir ganz ehrlich eher nach ganz normaler Kondensation der Luft aus!
    Ich bin absolut der Meinung das gesprayt wird, aber wenn so eine Luchtfeuchtigkeit vorherrscht wie auf dem Video dann kondensiert die Luft an zum Beispiel den Flügelspitzen oder auch anderen Abrisskanten.

    Antworten
      1. pilot

        hast du schon gehört, die erde ist ne Scheibe, deswegen sieht man am Meer nicht bis zum anderen Ufer. Die haben uns in der Schule alle nur verarscht!
        Fahr zum Meer, kannste selbst sehen! Nein, besser flieg zum Meer, dann siehste vielleicht auch den unterschied zwischen nem Triebwerk und Teilen der Tragfläche.

        Antworten
  4. andi

    ich empfehle einen basiskurs in aerodynamik, bevor man so einen topfen verbreitet …

    wer nichts weiß, muss alles glauben.

    Antworten
    1. centrollo

      Topfen ist besser als Chemie. Woher kommen denn Weltweit Aluminiumoxid, Bariumsalzr und Stronzium in den Gewässern ?
      Wir sind hier um aufzuwachen…
      Aber nicht alle wollen das auch. Ich kanns ja verstehen… Habt ihr Kinder ???
      In Liebe Centrollo…

      Antworten
  5. Daniel Hrncit

    Ihr wisst aber schon das in dem Video Treibstoff zu sehen ist

    Das Ablassen war wohl im Zuge einer Notlandung. Seht euch das Vidoe schön langsam an, wie der landet, voll versetzt, das Fahrwerk ist nur an den Tragflächen ausgefahren, vorne nicht. Bevor so ein Jumbo auf der Landbahn aufkommt, lässt er logischerweise Treibstoff ab, sonst würde das Video mit einem rießigen Feuerball enden. Die Sirenen der Feuerwehr sollten ja auch schon als Hinweis dienen.

    Ich wunder mich ja echt, wie leicht sich die Meinung manipulieren lässt. Zeig das mal einem Piloten, der lacht sich schief.

    Aber ein guter Journalist wüsste das, denn man hätte dazugeschreiben welcher Flug, welcher Flughafen und hätte gleich vor Ort nachgefragt 😉

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.