Frohe Ostern und eine arbeitswillige Auf(er)stehung, um hart weitere Steuern zu erarbeiten um umverteilt und verschleudert werden zu können.

Finanzmarkt- und Konzernmacht-Zeitalter der Plutokratie unterstützt von der Mediakratie in den Lobbykraturen der Geld-regiert-Regierungen in Europa, Innsbruck, 2014-04-19

Liebe BlogleserIn,

ich wünsche frohe Ostern allen Österreicher_innen J.

 

Bitte auch an die armen Hühner in den Massentierhaltungen denken.

 

Das arbeitswillige Auf(er)stehen, um weiter hart Steuern zu erarbeiten, für die sorglosen unverantwortlichen Ver(sch)wendungen (Steuergeldwetten & Co) unserer Politiker, bitte am Dienstag (oder zuvor?) auch nicht zu vergessen.

 

Weiteres Schweigen unsererseits, bedingen weitere politischen sozialisierte Banksterkosten. Wollen wir wetten? Die Volksvertreter belasten für deren Freunde das Gemeinwohl und verschulden weiter heiter, uns, samt unseren Kindern. Jetzt bin ich abgerutscht, sorry. Nochmals

 




 


————————————————————————————————-

 

Aus dem per ÖVP-Amtsmissbräuche offenkundig verfassungswidrig agrar-ausgeraubten Tirol, vom friedlichen Widerstand, Klaus Schreiner

 

Be part of the solution. Don´t be part of the problem! Sei dabei! Gemeinsam sind wir stark und verändern unsere Welt! Wir sind die 99 %!

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.