NSA beklagt mangelhafte Rechtschreibung in deutschem E-Mail-Verkehr! SKANDAL UM BILDUNG!

Finanzmarkt- und Konzernmacht-Zeitalter der Plutokratie unterstützt von der Mediakratie in den Lobbykraturen der Geld-regiert-Regierungen in Europa, Innsbruck, 2014-04-11 

 

Liebe BlogleserIn, 

 

aus dieser Quelle gefischt.
http://dieweltpresse.de/nsa-beklagt-deutsche-rechtschreibung/

SKANDAL UM BILDUNG

NSA beklagt mangelhafte Rechtschreibung in deutschem E-Mail-Verkehr

Von Schreibikus Federmann am 30. Januar, 2014

CRYPTO CITY/BERLIN · Eine von der National Security Agency (NSA) im Dezember 2013 durchgeführte Analyse brachte bei über zwei Dritteln des deutschen Schriftverkehrs „mangelhafte bis ungenügende Rechtschreibung“ zu Tage. Außerdem seien über 90 Prozent der Telefonate „belanglos und objektiv uninteressant“. Das gleiche gelte auch für E-Mail-Konversationen (97 Prozent) sowie SMS-Nachrichten (99 Prozent).

Der amerikanische Geheimdienst NSA beklagt nach einer Analyse vom Vorjahr „unzureichende Rechtschreibung“ im Schriftverkehr deutscher Bürger. Dafür seien SMS-Nachrichten, der beliebte Smartphone-Messenger „WhatsApp“ sowie verschiedene E-Mail-Dienste untersucht worden. Das Ergebnis: über 6o Prozent der Deutschen verzichten partiell, über 35 Prozent sogar ganz auf Zeichensetzung sowie Groß- und Kleinschreibung. Lediglich 4 Prozent (3,28 Mio.) der Bundesbürger beherrschen die deutsche Rechtschreibung in „angemessenem Umfang“.

Ferner seien laut der Agentur alle bisherigen, für Abhörmaßnahmen geeigneten Quellen durch „sinnloses Geplänkel“ und „floskelhafte Unterhaltungen“ aufgefallen, so Marc Bauder, der Sprecher der deutschen NSA-Niederlassung. Laut Bauder sei auch dieser Umstand „durchaus störend“, jedoch das Auslesen der „schlecht geschriebenen Texte“ das weitaus größere Problem, da das Dechiffrieren solcher „fehlerhaften Rechtschreibung“ speziell dafür ausgebildete Fachkräfte erfordere und somit zusätzliche Kosten verursache.
Um dem Kostenproblem entgegenzuwirken, plane der US-amerikanische Geheimdienst in Zukunft eine Ausweitung der Abhörmaßnahmen auf Bereiche, die nur wenige bis keine schriftliche Eingaben erfordern. So seien laut NSA Germany Telefonate immer noch eine beliebte Abhörquelle, dicht gefolgt von sozialen Netzwerken sowie beliebten Smartphone-Apps.

 

————————————————————————————————————————————

Aus dem per ÖVP-Amtsmissbräuche offenkundig verfassungswidrig agrar-ausgeraubten Tirol, vom friedlichen Widerstand, Klaus Schreiner 

 

Be part of the solution. Don´t be part of the problem! Sei dabei! Gemeinsam sind wir stark und verändern unsere Welt! Wir sind die 99 %!

 


PS.: Ich denke es handelt sich hier auf jeden Fall um einen scherzhaften Beitrag des Autors. J Wie ist Eure Meinung dazu???

Share Button

2 Gedanken zu „NSA beklagt mangelhafte Rechtschreibung in deutschem E-Mail-Verkehr! SKANDAL UM BILDUNG!

  1. Kollege V.

    Hallo Klaus, natürlich handelt es sich bei Deiner Quelle um eine reine Satire-Seite. Man kann bei so gut wie jedem Artikel dort beobachten, wie viele das nicht bemerken und dementsprechende Kommentare abgeben. Für mich eigentlich unverständlich – „aufgeweckte“ Menschen sollten doch längst gelernt haben, ALLE Quellen sowohl aus dem Mainstream als auch aus den alternativen Medien doppelt und dreifach gegenzuprüfen??
    Liebe Grüße, Kollege V. vom Karfreitagsgrill-Weckdienst

    Antworten
    1. Klaus Schreiner Beitragsautor

      Dieser Beitrag soll ja dazu beitragen zur Schärfung des Bewusstseins und der Kritik! 🙂 – Drüberfliegerleser können sich da allerdings in ein Licht treten 🙂

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.