Kritische Info über den Bilderberger-Club – Das geheime Zentrum der Macht UND zum kritischen ansehen: DER GEWOLLTE ZUSAMMENBRUCH UND DER WEG IN DEN 3 WELTKRIEG, Dirk Müller & Co

Finanzmarkt- und Konzernmacht-Zeitalter der Plutokratie unterstützt von der Mediakratie in den Lobbykraturen der Geld-regiert-Regierungen in Europa, Innsbruck, 2014-04-08

Liebe BlogleserIn,

dies wird viel zu wenig berichtet.

(Doku) – Die Bilderberger [Ein Medienspiegel]

Es gibt keine Verschwörungen Samstag, 15. Juni 2013 , von Freeman um 00:05

Für alle die meinen, die Bilderberger oder die Trilateralen oder die sonstigen von David Rockefeller beeinflussten geheimen Gruppen sind keine Verschwörungen, hier ein Originalzitat aus seinem Munde:

„Manche glauben gar, wir seien Teil einer geheimen Kabale, die entgegen die besten Interessen der USA arbeitet, charakterisieren mich und meine Familie als „Internationalisten“ und Verschwörer, die gemeinsam mit anderen weltweit eine integrierte globale politische und wirtschaftliche Struktur schaffen – die einheitliche Welt, wenn sie so wollen. Wenn das die Anklage ist, dann bin ich schuldig, und ich bin stolz darauf.“

Aus den Memoiren von David Rockefeller erschienen 2002 auf Seite 405.

Auf der offiziellen Webseite der Bilderberger wird Rockefeller als „Member Advisory Group“ über dem Steuerungskomitee geführt und bei den Trilateralen als „Gründer und Ehrenvorsitzender“. Er gibt also zu, sie sind eine geheime Kabale, sie sind Verschwörer, sie wollen eine einheitliche Weltregierung und sie sind stolz darauf.

Anlässlich des Bilderberg-Treffens 1991 in Baden-Baden vom 6. bis 9. Juni sagte Rockefeller zu den teilnehmenden Medienchefs:

„Wir sind der Washington Post, der New York Times, dem Time Magazine und anderen grossen Medien dankbar, deren Direktoren unseren Treffen beiwohnten und sich an ihr Versprechen Diskretion zu wahren, beinahe vierzig Jahre lang gehalten haben. Es wäre uns unmöglich gewesen, unseren Plan für die Welt zu entwickeln, hätten wir all diese Jahre im hellen Scheinwerferlicht der Öffentlichkeit gestanden. Aber die Welt ist jetzt ausgeklügelter und vorbereitet in Richtung auf eine Weltregierung zu marschieren. Die supranationale Souveränität einer intellektuellen Elite und der Weltbanker ist der in den vergangenen Jahrhunderten praktizierten nationalen Selbstbestimmung sicherlich vorzuziehen.“

Rockefeller bestätigt damit, die großen Medienhäuser sind durch ihr Schweigen ein wichtiger Teil der Verschwörung, ohne dem es nicht möglich ist den Plan für die Weltregierung umzusetzen. Deswegen berichteten 60 Jahre lang die Medien nicht über Bilderberg und die Allgemeinheit wusste nichts von diesem geheimen Treffen der Weltelite. 

In Baden-Baden 1991 wurde der damals unbekannte junge Gouverneur von Arkansas, Bill Clinton, von Vernon Jordan, einer der einflussreichsten politischen Figuren der USA, der Weltelite vorgestellt. Zwei Jahre später, 1993, wurde Clinton Präsident der Vereinigten Staaten und hatte zwei Amtszeiten bis 2001. Die Bilderberger sind demnach „Königsmacher“ und bestimmen wer Staatsführer wird. 

Die Aufgabe der Medien ist dafür zu sorgen, dass der von ihnen erlesene Kandidat entsprechend viel Publizität und positive Berichterstattung bekommt, um so die Meinung der Wähler und ihr Abstimmungsverhalten in die gewünschte Richtung zu lenken. Wenn es eng wird, wie bei Georg W. Bush, dann wird mit Wahlfälschung nachgeholfen.

Neben vielen Verbrechen, wie die Tötung von 500’000 Kindern im Irak durch Sanktionen und den Balkankrieg, ist Bill Clinton auch für die Banken- und Schuldenkrise verantwortlich, die uns seit 2007 plagt. Denn 1999 hob er das Glass-Steagall-Gesetz auf, welches nach der Weltwirtschaftskrise und den Börsen- und Bankencrash das Trennbankensystem 1933 als Lehre daraus einführte.

Durch Clinton war es den Banken ab 1999 wieder erlaubt das Kundengeschäft mit dem Investmentgeschäft zu vereinigen. Dadurch konnten die Banken in den Topf der Kundengelder greifen und damit wie wild spekulieren. Daraus entstanden die gigantischen Blasen, wie die Dot-Com-Blase 2000 und die Hypothekenblase 2007, die dann platzten und zur ganzen Finanzkrise führte. Die „too big to fail“ Banken „mussten“ mit Steuergeldern gerettet werden.

Zusammengefasst: Es gibt Verschwörungen, die Elite will eine Weltregierung, die Medien spielen bei der Umsetzung mit und die Kabale bestimmt wer Präsident oder sonst ein Staatsführer wird. Dazu haben sie die Gesetze so geändert, dass dadurch die Finanz- und Schuldenkrise entsteht, die Länder zerstört und die Menschen in die totale Verarmung stürzt. Die Krise ist geplant und kein Unfall.

Die grösste Verschwörung seitens der Elite ist ihre Behauptung, es gebe keine Verschwörung der Elite.

Aber wie im Titel gesagt, es gibt keine Verschwörungen und wer daran glaubt ist ein Spinner. Kein Grund sich deshalb Sorgen zu machen oder sogar sich vorzubereiten.

——————-

Wir werden die Karriere anderer Teilnehmer beobachten, wie sie nach Bilderberg einen steilen Aufstieg erleben und in hohen Positionen landen. Ist alles rein zufällig natürlich.

WARNUNG: Benutzung dieser Infoseite auf eigene Gefahr! Tatsachen können Ihre Freizeit ruinieren! Unterstützen durch TEILEN!!

—————————————————————————————————————————

—————————————————————————————————————————-

der Bestsellerautor Andreas von Rétyi führt Sie durch diese enthüllende Dokumentation über die Bilderberger. Sehen Sie ein exklusives Interview mit Andreas von Bülow, einem ehemaligen Teilnehmer an einer Bilderberger-Konferenz, sowie brisante Interviews mit den Bilderberger-Kritikern und Enthüllungsjournalisten Daniel Estulin und Geoff Matthews. Der Bürgermeister von Rottach-Egern berichtet über seine Erfahrungen, als sich die Bilderberger im Mai 2005 in einem Luxushotel in seiner Stadt trafen. Wie äußern sich deutsche Politiker zu den Bilderberger-Treffen und welche von ihnen haben bereits daran teilgenommen?

Das Buch zum Film finden Sie unter http://www.kopp-verlag.de/Bilderberge…

Weitere Artikel und Informationen finden Sie unterhttp://info.kopp-verlag.de/index.html

————————————————————————————————-

DER GEWOLLTE ZUSAMMENBRUCH UND DER WEG IN DEN 3 WELTKRIEG

Der freie Journalist und Synchronsprecher Andy Franke und das Investigativ Journal in Zusammenarbeit mit C. Freund gewähren in dieser angsteinflößenden Dokumentation einen tiefen Einblick, in die Weltpolitik und vor allem zeigen sie „die wahren Machthaber“ hinter den Politikern und deren „mörderischen Pläne“!

Dabei werden zutiefst schockierende Fakten zutage gefördert, die ihnen erschreckende und schonungslose Einblicke in die mafiaähnlichen Strukturen dieser Kriegsverbrecherischen selbsternannten Elite ermöglichen.

Zu dieser Vereinigung zählen unter anderem mächtige Banker, Politiker, Großindustrielle und Monarchen.

Sie werde mehr als zutiefst schockiert sein, welche Personen zu genau dieser Vereinigung gehören. Darüber hinaus wird sehr deutlich veranschaulicht, dass es in den gesamten westlichen Ländern faktisch kaum noch „Politische Pressefreiheit“ gibt.

Es wird anhand von Fakten verdeutlicht, dass die „westlichen Medien“ von der Politik zur Propagandamaschine degradiert wurden, wie einst „Die aktuelle Kamera“ „Der schwarze Kanal“ und/oder die Wochenschau… oder ähnliche Öffentliche Nachrichtensendungen dienen zumeist nur noch dem Ziel, bewusste und gezielt; Wahrheiten zu unterdrücken, Unwahrheiten zu verbreiten… nicht nur ,um Meinungsbeeinflussung zu betreiben sondern um mitunter sogar „Pro-Kriegsstimmung“ bei den Zuschauern hervorzurufen.

Die Macher dieser Dokumentation sind bemüht, sowohl durch eigene Recherchen, sowie Bild und Tonmaterialien aus eigener Produktion, als auch durch Bild und Tonmaterialien verschiedenster Journalistischer Statements, Sender und Veröffentlichungen ein „GESAMTBILD“ zu zeichnen.

Die Quellenangaben entnehmen sie u.a auch dem Abspann. Bild und Tonmaterialien u.a.: INVESTIGATIV JOURNAL ZDF/ARD WDR KOPP MEDIA BÜSO TV NUOVISO TV REWASH TV COMPACT MAGAZIN Und Andere…

Wir bedanken uns bei „allen“ Quellen.

——————————————————————————————————

Ein einziger Weltstaat. Eine totalitäre Weltregierung. Ein globales Volk. Eine neue Weltordnung. Kontrolliert von einer Elite.

Was, wenn dies schon längst keine Fiktion mehr ist? Wenn diese »Neue Weltordnung« bereits im entstehen ist? Wenn die Mächtigsten dieser Erde bereits eine Regierung bilden? Die über unsere Zukunft bestimmt. Sich das Schicksal der Menschheit nicht zufällig entwickelt. Kriege, Revolutionen, Wirtschaftskrisen und Finanzcrashs nicht einfach so in der Welt geschehen. Sondern die Weltgeschichte von einer Machtelite bestimmt und manipuliert wird.

Waren die wichtigsten Ereignisse der beiden letzten Jahrhunderte vorausgeplant? Manipuliert von den mächtigsten und einflussreichsten Persönlichkeiten dieser Erde? Einer geheimen Weltregierung. Unbemerkt von der Öffentlichkeit.

Aus dem per ÖVP-Amtsmissbräuche offenkundig verfassungswidrig agrar-ausgeraubten Tirolvom friedlichen Widerstand, Klaus Schreiner

Be part of the solution. Don´t be part of the problem! Sei dabei! Gemeinsam sind wir stark und verändern unsere Welt! Wir sind die 99 %!

Share Button

Ein Gedanke zu „Kritische Info über den Bilderberger-Club – Das geheime Zentrum der Macht UND zum kritischen ansehen: DER GEWOLLTE ZUSAMMENBRUCH UND DER WEG IN DEN 3 WELTKRIEG, Dirk Müller & Co

  1. Aufklärer

    Empfehlenswert ist das Buch „Die Rothschilds – Eine Familie beherrscht die Welt “ – Bilderberger und Co. sind nur Vorfeldorganisationen.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.