Plakate ankleben verboten! Der öffentliche Raum wurde/wird uns genommen? Barbara (be)wehrt sich mit streetart :) vom Feisten

Finanzmarkt- und Konzernmacht-Zeitalter der Plutokratie unterstützt von der Mediakratie in den Lobbykraturen der Geld-regiert-Regierungen in Europa, Innsbruck, 2014-03-10

UNRECHTS-Widerstandsberichterstattung

Liebe BlogleserIn, 

streetart in Berlin & anderswo. Den zivilen Ungehorsam gibt es, und muss es geben. Es können (zum Glück) ja nicht alle Menschen die gleiche Meinung haben. Hier die Quelle:

https://www.facebook.com/ichwillanonymbleiben

 

 

… bei meinen „Plakataktionen“ möchte ich notwendigen, öffentlichen, politischen Protest üben! Ein friedlicher Revolutionär sagte mal: Widerstand muss man jeden Tag in der Öffentlichkeit machen um …

Aus dem per ÖVP-Amtsmissbräuchen offenkundig verfassungswidrig agrar-ausgeraubten Tirol, vom friedlichen Widerstand, Klaus Schreiner

Be part of the solution. Don´t be part of the problem! Sei dabei! Gemeinsam sind wir stark und verändern unsere Welt! Wir sind die 99 %!

 

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.