PELZ gestohlen! Könnte der bei Kleider Bauer oder Ebyl verkauft werden? Wenn ja, dann tragisch!

Finanzmarkt- und Konzernmacht-Zeitalter der Plutokratie unterstützt von der Mediakratie in den Lobbykraturen der Geld-regiert-Regierungen in Europa, Innsbruck, 2014-03-02

Liebe BlogleserIn,

hier der Text, für alle die es am Foto nicht lesen können!

PELZ GESTOHLEN !!! Wer hat mein Haarkleid gesehen?

Mein Ganzkörper-Pelz wurde am 20. Nov. unter Gewalteinwirkung von gemeinen Dieben gestohlen! Bestimmt wurde er dann von diesen Verbrechern zum Verkauf angeboten! Möglicherweise wurde er nach dem Raub zerteilt und zu Pelzkrägen oder zu diesen peinlichen Pelzbommeln weiterverarbeitet:? Habe mich bereits bei KLEIDER BAUER und SPORT EBYL umgesehen! Bin mir aber nicht sicher, ob das mein Fell ist. Vorallem bei den bunt gefärbten Pelzbesätzen. Die Preise dafür waren jedenfalls lächerlich! Ich habe meinen Pelz teuer bezahlt, mit dem Leben! Danke für Ihre Aufmerksamkeit und halten Sie die Augen offen! (Das Bild will ich Ihnen  jetzt ersparen, von einem gehäuteten fühlenden leidenden Wesen!)

1797962_525153894269119_309304863_n

Aus dem per ÖVP-Amtsmissbräuche offenkundig verfassungswidrig agrar-ausgeraubten Tirol, vom friedlichen WiderstandKlaus Schreiner

Gemeinsam sind wir stark! Wir sind der Souverän! Die 99 %! Be part of the solution! Be active!

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.