Seit 2009 wurden über 300 Millionen Steuergelder für die Beratung rund um die Hypo Alpe Adria seitens des Bundes ausgegeben! HALLO? Sind die/wir noch bei TROST???

Finanzmarkt- und Konzernmacht-Zeitalter der Plutokratie unterstützt von der Mediakratie in den Lobbykraturen der Geld-regiert-Regierungen in Europa, Innsbruck, 2014-02-23

Liebe BlogleserIn,

 

 

Zum Beispiel mit einem Protestemail an die Regierung!

PSSSST nicht weitersagen – in Österreich wird noch friedlich unschuldig weitergeschlafen! Wem kümmert es schon, wenn die Politiker unsere Steuergelder, unser Staatsvermögen und unsere Zukunft verschleudern! Schulden unnötig anhäufen! Die Pensionsgelder im Voraus verprassen! Milliarden an Steuergeldern sorglos verantwortungslos am Finanzmarkt verwetten! Dazu noch die Bankster und Vermögenden mit unseren Steuern in X-facher Milliardenhöhe retten! Weiters wurden 300 Millionen Beratungsgelder allein für die Hypo Alpe Adria ausgegeben haben! Und für was? Damit wir noch unzählige Milliarden zahlen! Ca. 60 Millioen in den letzten fünf Jahren im Schnitt für Beratung für die Hypo alljährlich! Bitte weiterschlafen! Bitte weiterschlafen! Bitte weiterschlafen!

Aus dem per ÖVP-Amtsmissbräuche offenkundig verfassungswidrig agrar-ausgeraubten Tirol, vom friedlichen Widerstand, Klaus Schreiner

Gemeinsam sind wir stark! Wir sind der Souverän! Die 99 %! Be part of the solution! Be active!

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.