Propagandamacht – Fernsehen – und deren Herrscher, Howard Beale

Finanzmarkt- und Konzernmacht-Zeitalter der Plutokratie unterstützt von der Mediakratie in den Lobbykraturen der Geld-regiert-Regierungen in Europa, Innsbruck, 2014-02-07

Liebe BlogleserIn,

wie ist eure Meinung dazu? Ein Beitrag aus Amerika über das Fernsehen.

—————————————————————————————————————————————–

„Weil ihr, Freunde, und 62 Millionen anderer Amerikaner mir in diesem Augenblick zuhören, weil weniger als 3% von euch Bücher lesen. Weil weniger als 15% von euch Zeitung lesen. Weil die einzige Wahrheit die ihr kennt, die ist, die aus dieser Röhre kommt. Heute existiert schon eine ganze Generation von Menschen, die nie etwas kennengelernt hat, was nicht aus dieser Röhre gekommen ist. Diese Röhre ist das Evangelium, die letzte Offenbarung. Die Röhre kann krönen und stürzen, Präsidenten, Päpste, Premierminister, diese Röhre ist die gefährlichste, furchterregendste, gottverdammte Macht in dieser gottlosen Welt. Wehe uns, wenn sie je in die Hände der falscher Leute kommt, Freunde.

Also hört mir zu, hört mir zu, das Fernsehen ist nicht die Wahrheit, das Fernsehen ist nichts weiter als ein gottverdammter Rummelplatz, das Fernsehen ist ein Zirkus, ein Jahrmarkt, eine reisende Gruppe von Akrobaten, Märchenerzählern, Tänzern, Sängern, Jongleuren, Abnormitäten, Löwenbändigern und Fußballspielern. Das Gewerbe ist da, um die Langeweile zu vertreiben. Wenn ihr die Wahrheit wollt, geht zu Gott, geht zu euren Gurus, geht zu euch selbst, weil das die einzige Stelle ist, wo ihr jemals die wirkliche Wahrheit finden könnt. Oh Mann, von uns werdet ihr nie die Wahrheit hören. Wir erzählen euch alles was ihr hören wollt, wir lügen wie die Teufel, wir erzählen euch dass Kojak immer den Killer erwischt und dass nie jemand Krebs hat in Archie Bunker’s Haus und egal wie tief der Held in Schwierigkeiten steckt, keine Angst, schaut nur auf die Uhr, am Schluss der Sendung wird er gewinnen, wir erzählen euch jeden Scheiß den ihr hören wollt. Wir handeln mit Illusionen, nichts davon ist wahr. Aber ihr Freunde, ihr sitzt da, Tag für Tag, Abend für Abend, alle Altersgruppen, Hautfarben, Glaubensbekenntnisse, wir sind alles was ihr kennt. Ihr fangt an den Blödsinn zu glauben, den wir verzapfen, ihr fangt an zu glauben, das die Röhre, die Wirklichkeit ist und euer eigenes Leben unwirklich ist. Was immer die Röhre euch auch sagt, ihr tut es. Ihr zieht euch so an, ihr esst so, ihr erzieht eure Kinder so, ja ihr denkt sogar wie die Röhre. Das ist Massenwahnsinn, ihr Verrückten. Im Namen Gottes, ihr Menschen seit die Realität, wir sind die Illusion. Also schaltet eure Fernseher aus, schaltet sie aus, schaltet sie auf der Stelle aus, dreht sie ab und macht sie nicht wieder an, dreht sie ab, mitten im Satz, den ich jetzt sage, habt ihr verstanden, dreht die Apparate ab…“ — Howard Beale, Network

Aus dem per ÖVP-Amtsmissbräuche offenkundig verfassungswidrig agrar-ausgeraubten Tirol, vom friedlichen Widerstand, Klaus Schreiner

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.