Sochi 2014, Sotchi 2014 – Brot und Spiele? Olympischer Frieden? Solidarität und Mitmenschlichkeit

 

Finanzmarkt- und Konzernmacht-Zeitalter der Plutokratie unterstützt von der Mediakratie in den Lobbykraturen der Geld-regiert-Regierungen in Europa, Innsbruck, 2014-01-24

Liebe BlogleserIn,

die heurigen Olympischen Spiele 2014 werden im Zeichen des Friedens abgehalten?

Für uns westlichen TV-Menschen eher: Brot und Spiele?

Tief im Süden, eher schon und immer weiter: Hunger und Tod, für viele?!

Weltweite Solidarität und Mitmenschlichkeit sind gefragt?

Die weit ungeregelten intransparenten schlecht kontrollierten Gierzentren befinden sich in Frankfurt, London, Chicago, New York an den Börsen? Die Banksters verteidigen ihre „BONI-Arbeits-Einsatzgebiet“, den weitgehend unkontrollierten Finanzmarkt, mit alljährlich € 300-Millionen schwer ausgestatteten Lobbyisten auch für die Politiker in Brüssel?

Geld schmiert, dirigiert, korrumpiert, befriedigt Gier, regiert ungeniert?

———————————————————————————————————————————

Kurz zu Österreich: Die Politik mischt mit, und schaut bezahlt zu, und verkauft uns für dumm und dämlich, äähh die Banksterrettungen zu deren Bankster-Bedingungen uns für notwendig? Sozialisieren Bankster- und Anlegerrisiken sowie statten die Spieler weiter mit staatlichen Krediten aus? Mit nicht stimmberechtigten staatlichen PS-Kapital, wie in Österreich? Das bis zur Auflösung (oder Abwicklung) der Bank frei und munter verwendet werden kann?

Die Hypo-Milliarden werden von Tag zu Tag mehr, und werden zuletzt zweistellig unsere Staatsschulden erhöhen! Inkompetenz und Wahlkalkül, kosten den Österreicher viel! Die FMA ist unschuldig bzw. unfähig?! Die Politik ist volks(wirtschafts)feindlich? Bezahlter weise? Raiffeisen sei Dank, ähh ist unsere Bank, ähh Genossenschaft, ähh größter Partei- und Zeitungsfinanzierer? Auch Medienmonopolist? Milchmonopolist! Joghurt, Käse, Zuckermonopolist! …

———————————————————————————————————————————

Hier noch zum olympischen Frieden: Es wurden in den weltweiten Kriegsgebieten unsere Produkte (Waffen jeglicher Art) geliefert? Es lebe der Profit durch Blut & Leid an anderen Menschen?! Soziale Kälte ist in Managerkreisen weit verbreitet? Es stirbt die empathische Mitmenschlichkeit, je höher die Verdienstmöglichkeit ist?

———————————————————————————————————————————

Systemmedienvertreter sind (un-?)freie Partner des profit- und boniorientieren Managerelitenbundes, ob im Finanzmarkt oder anderen Konzernbereichen?

Der gordische Knoten der verbrüderten Eliten im Bereich der Medien, Politik und Wirtschaft
im Netzwerk des Nehmens und Gebens im intransparenten Eigeninteressenverbund, treibt es in Österreich zu bunt! Gehört aufgelöst oder zerschlagen! Volkswirtschaftlich betrachtet! Auch gesellschaftspolitisch!  

 

Aus dem per ÖVP-Amtsmissbräuche offenkundig verfassungswidrig agrar-ausgeraubten Tirol, vom friedlichen Widerstand, Klaus Schreiner

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.