LOHNSKLAVEN in Deutschland! ARD-Beitrag! Hungerlöhne und unrechte Arbeitsbedingungen sowie miese Unterkünfte in deutschen Schlachthöfen für die „unmenschliche“ Fleischproduktion! Systemische Ausbeutung!

Finanzmarkt- und Konzernmacht-Zeitalter der Plutokratie unterstützt von der Mediakratie in den Lobbykraturen der Geld-regiert-Regierungen in Europa, Innsbruck 2014-01-10

Liebe BlogleserIn,

was in deutschen Fleischbetrieben abgeht, ist unter anderem: „Arbeitsschutz, Arbeitsrecht, gerechte Entlohnung, Fairness, Mitmenschlichkeit, …“ es ist zum Schreien! Miese Unterkünfte obendrauf!

Tiere beuten keine andere Tiere aus! Wir Menschen schon?! Nicht nur Tiere, auch viele Menschen! Es zählt nur der eigene Profit, der Mensch und die Tiere leiden mit! Systemische unmenschliche Ausbeutung im Namen des Profites! Arme Rumänen und Bulgaren.  Fast wie Leibeigene? Verbote mit Fremden zu sprechen sowie Einschränkung der Freiheit! Unter Werkvertragsbedingungen wird im Schein „gewerkt“ unter Schein-Werkvertragsfirmenhüllen aus dem Ausland!

Aus dem per ÖVP-Amtsmissbräuchen offenkundig verfassungswidrig agrar-ausgeraubten Tirol,

vom friedlichen Widerstand, Klaus Schreiner

images (1)

010214_2140_Politischve1.jpg

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.