Verlängerung meines Selbstständigenstreik im aktiven/passiven Widerstand und im zivilen Ungehorsam lebend! – Nicht mehr dem korrupten „System“ zuarbeiten wollen, ist sinnvoll! Wo Recht zu Unrecht wird, wird Widerstand zur Pflicht! Unsere Medien sind still gekauft!

Finanzmarkt- und Konzernmacht Zeitalter der Plutokratie unterstützt durch die Mediakratie in den Lobbykraturen der Geldregiert-Regierung, 2014-01-02

Liebe BlogleserIn,

nachdem ich mich seit 27.09.12 im Selbstständigenstreik befinde, auch offiziell bei Herrn Bundespräsidenten Dr. Heinz Fischer, dem Bundeskanzler sowie allen Parlamentariern, Bundesräten und großen Medien im Lande per Schreiben mitgeteilt, bzw. diesen Selbstständigenstreik per Email angemeldet habe … werde ich diesen jetzt (leider) verlängern (müssen!)!

Weiters befinde ich mich im aktiven und passiven Widerstand und lebe zivil ungehorsam vor mich hin! Die absichtlich offen gehaltenen Lücken in Gesetzen (in der Parteien- und Politikerfinanzierung, im Lobbyistengesetz, im Korruptionsstrafrecht, …) , die sorglosen unverantwortlichen Steuergeldwetten, das offenkundige verfassungswidrige Tiroler Agarunrecht U.V. M. nötigen/zwingen mich dazu! Wo Recht zu Unrecht wird, wird Widerstand zur Pflicht!

 

Aus dem per ÖVP-Amtsmissbräuche offenkundig verfassungswidrig agrar-ausgeraubten Tirol, vom friedlichen Widerstand, Klaus Schreiner

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.