„Es stinkt zum Himmel“ Ein ORF Beitrag zur österr. (hier steirischen) Schweinezucht und deren Missstände! Aber auch etliche ÖVP-Funktionäre haben Dreck am Stecken! Bzw. im eigenen Schweinestall! Schande im Lande! ÖVP ist gegen Tierschutz! Da die eigenen ÖVP-Politiker da nicht so genau (menschlich) dabei sind?!?!

Innsbruck, 2013-12-05

Liebe BlogleserIn,

ich kann & will nichts verschönen. Es stinkt zum Himmel!“ Die Tiere leiden am meisten. Die Menschen aber auch. Innerlich und äußerlich.  Kastenstände oder 0,7 Quadratmeter Platz für ein ausgewachsenes großes Schwein. Tierfabriken – Massentierhaltung? Tierleid, Tierqual, … viele ÖVP-Politiker im Visier! Eine Schande im Lande ähh in Österreich!

Vergessen sollte man auch nicht die unmenschlichen Zustände in so manchen von hohen ÖVP-Funktionären und deren eigenen Schweinestall! Zivilcouragierte Erhebungen haben einigen DRECK und TIERQUAL ans Tageslicht gebracht! Es ist eine Schande im Lande, wenn sich die ÖVP  gegen TIERSCHUTZ sträubt, da die eigenen ÖVP-Funktionäre „Tierqual“ betreiben!

HALLO?! AUFWACHEN! Die unschuldige Ausnahmevermutung einiger menschlicher ÖVP-Bauern bei der ÖVP, ist sicherlich gegeben und zu vermuten. Allerdings wenn man geschlossen sich gegen den Tierschutz stellt, sollte man sich bewusst sein, WAS MAN MACHT und mit unterstützt! Wer mitmacht, macht mit! Wer schweigt stimmt zu!  

Aus dem per ÖVP-Amtsmissbräuchen offenkundig verfassungswidrig agrar-ausgeraubten Tirol, vom friedlichen Widerstand, Klaus Schreiner

Am Samstag den 07.12.13, 13.00 Uhr große Tierrechtsdemo INNSBRUCK Treffpunkt Triumphpforte!

logo_270

 

Be part of it. Sei dabei. Gemeinsam verändern wir unsere Welt. We change our world. Step by step. Wir sind die 99 %!

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.