FOTOS – FOTOGALERIE – Innsbruck gegen Faschismus – ein muss! Nicht nur hier – überall! 30.11.2013 – Es ist Zeit mit diesem geistigen Faschisten-Gedankengut-Gift aufzuhören! Eine Fotogalerie für diejenigen die bessere Sachen zu tun hatten! :)

Innsbruck, 2013-12-01

Liebe BlogleserIn,

gestern war es stimmungsvoll friedlich und engagiert, in Innsbruck! Fröhlich heiter geht es weiter! Hier ein paar Bilder von gestern gegen die ewig Gestrigen!

Achtung: Es werden noch weitere Fotos auf den BLOG geladen! Die Datentransferzeit lässt wie üblich zu wünschen übrig! Danke AON (Telekom!)! Die Leitung ist seit Jahren überlastet, und dies ist seit langem der Telekom bekannt. Lieber pflegt man mit unseren Geldern politische Kontakte auf Scheinrechnungsbasis, als hier im Saggen (Innsbruck) die Leitungen auf modernen Stand zu bringen! Mehrere Beschwerden von vielen Saggener werden ignoriert und erbrachten bis heute keine Verbesserung!

IMG_6857

Dann plötzlich ertönte ein Hubschrauber, viele Polizeiwägen eskortieren zwei Lüftner-Bus-BURSCHENSCHAFTER-TRANSPORTE, und rauschten an mir vorbei! Viel Burschenschafter schauten raus – es war mir wirklich ein Graus! Der Klaus in mir – war – leicht entsetzt, die Busse fuhren auffallend zu deren Ziel – am Stadlweg in die ERSATZ-Halle! IMG_6881

Kritische Information tut gut, ja so gut! (Unten) z. B. STRACHE, im braunen SUMPF (Buchabbildung folgt)  von Hans-Henning Scharsach (Autor), langjähriger Leiter des Auslands-Ressort von „Kurier“ und „News“, ist Publizist und Autor politischer Sachbücher. Der Experte für Rechtspopulismus, Rechtsextremismus und Neonazismus moderierte 15 Jahre die Zeitzeugengespräche zum Jahrestag des Novemberpogroms im Wiener Volkstheater. Zu seinen Büchern zählen die Bestseller „Haiders Kampf“, „Haiders Clan“, „Europas Populisten“ und „Die Ärzte der Nazis“.

IMG_6918

—————————————————————————————————————————————–

Es geht um die Aufmerksamkeit! Auch um Bewusstheit! Eigenverantwortung! u. v. m. Hier die Teufelsgeige mit Kuhschellen und das doppelseitige Frieden/Dollfuß-Bild! Samt Exorzist-enzubehör! Jemand hat den angebrachten STRICH durch HEILIGER entfernt!!! Wer macht so was bloß? Kann man ein Schild nicht einfach so herum stehen lassen?

IMG_6893

IMG_6902

Es sammelten sich die „Versammler“ bei der Versammlung an, es wurden ständig mehr! Manche nennen diese Versammler auch Demonstranten!

IMG_6920

Die „Mediengeilheit“ wurde immer größer, und die Freunde und Helfer sammelten sich ebenfalls in noch unbekannter Mannschaftsstärke (SBK-Auskunft fehlt noch, Montag mehr :)) und kesselten die Versammler friedlich, freundlich hilfsbereit ein. Gute Stimmung war vorhanden. Es gelang vielfach ein Lächeln in die Gesichter aller Freunde zu zaubern. Einem Versammlungsprovokateur wurde freundlich friedlich und bestimmt abgeholfen. Dass immer wieder Verherrlicher von alten Gedankengut friedliche Versammlungen und Meinungsäußerungen von der ANTIFASCHISTISCHEN Mehrheit stören müssen! Wir sind ja auch nicht in die Halle der Burschenschafter gezogen und haben gestört! Wir gestehen die Meinung zu, allerdings sollten verpflichtende Geschichtsteste abgenommen werden. Bei anderer Auffassung und Testergebnis wie die in unseren Universitäten gelehrten Geschichtsauffassungen, sollten alle öffentlichen Ämter entzogen werden. Ganz gleich ob in der ÖVP, FPÖ oder in einer anderen Partei. Wir sollten Geschichts“PISA“-Politiker-TESTE fordern. Säubern wir das faschistische Gedankengut raus! Die unschuldigen Ausnahmevermutungen können dann bewiesen werden. Wenn Jungfüchse von Altherren Geschichtsunterricht erteilt bekommen, dann fehlt meist die Kritik! Fast immer! Verbündete Abhängige unter Gruppenzwang für Eigeninteressen! Autoritäre Elite mit … (warum gibt es smilie´s und keine Stinkefinger?)Ahh! oder FriedensIcons auf der Tastatur bzw. als bildliche „Gefühlsäußerung“? Die Stinkefinger wären für die FASCHISTEN gedacht! Großer Respekt zu dem Einsatz von heute (30.11.13) unserer Freunde und Helfer! Vorbildlich! (Gestern war ich nicht dabei, weiß ich nicht genau … mache mich noch schlau)

Nochmals: Ein verpflichtender DOLLFUSS – Schuschnigg – Geschichts-AUFFASSUNGS-TEST bei allen Parlamentariern, Bundesräten und manch anderen Politikern, Verwaltungsangestellten wäre ANZURATEN! Natürlich mit Nachschulungsmöglichkeit sowie einmaliger Nachprüfung! Allerdings bei „Erstdurchfall“ – ist eine fortdauernde Evaluierung auch nicht falsch. Geistige Tradition, die von Generation zu Generation weitergegeben wurde, sollte behutsam historisch fachmännisch aufgeklärt und neu angelegt werden.  (Rein geistig – bewusst!)

IMG_6951

IMG_6961

IMG_7009

IMG_6989 - Kopie

IMG_7017

IMG_7031

IMG_7049

IMG_7055

IMG_7082

IMG_7108

IMG_7115

IMG_7164

IMG_7272

IMG_7308

IMG_7327

IMG_7337

IMG_7347

IMG_7369

IMG_7356

IMG_7375

IMG_7407

Was mich bei der Anti-Faschismus-Versammlung sehr gefreut hat, dass doch einige Menschen über den Ahh!CV, ÖVP, Bauernbund & Co Bescheid wissen. Hier vor diesem headquarter wurde … Ha Ha

IMG_7428

—————————————————————————————————————————————-

Diese Versammlung wurde von OBEN – beschützt – und unterstützt! Aufmerksame sahen mehr & – von hinten kam das Licht – dann her! Aus Dunkel wurde es etwas heller – oder so!

IMG_7466

IMG_7477

Als wir beim PENZ-GEBÄUDE (Marokkanerfreund) vorbeikamen, dachte ich mir – jetzt nach dieser Parole kommt ein Zeichen und es wird auf den Punkt gebracht – oder war das später? Der helle Punkt im Bild? Es wurden nur wichtige Sachen von hinten beleuchtet? Game Over und was? Punkt? Ein Suchbildrätsel? Zwei davon? Gar mehrere?

IMG_7494

IMG_7499

IMG_7502

Bei mir dauerte es dann nicht mehr lange ich kratzte noch eine Kurve und dann ging das Licht aus! Das Aufnahmegerät schaltete aus. Ein paar sind noch da. Here we are:

Viele dieser hier noch abwartenden Zuschauer schlossen sich dann auch spontan der Kundgebung an!

IMG_7509

IMG_7513

IMG_7516

Da wären noch einige Fotos von Handy, aber die Qualität ist von minderer und die sparen wir uns. Wenn das Licht und die Energie im Leben verschwunden sind, dann geht gar nichts mehr. Tot = 100 % TOT! Einen Akku kann man eine gewisse Zeit aufladen. Ein z. B. totes Tier ist tot. Wenn ein Kalb mit z. B. 4 Monaten für unseren Verzehr geschlachtet wird und normalerweise bis 20 Jahre alt wirde (bedeutet 4/240 Monaten gelebt = 1,67 % der Lebenszeit) Kurz nach Geburt für unseren Kalbsfleischgenuss gemetzelt. Gemetzgert? Abgeschlachtet? Oder politisch korrekt (dem Konsum geschuldet) für den menschlichen Fleischverzehr liebevoll aufgezüchtet und … jetzt bin ich aber abgerutscht!

Foto

ACHTUNG: Hier werden noch zahlreiche Fotos auf den BLOG nachgeliefert! Eh klar!

Aus dem per ÖVP-Amtsmissbräuchen verfassungswidrig agrar-ausgeraubten Tirol, vom friedlichen Widerstand, Klaus Schreiner

Be a part of the solution. Sei Teil der Lösung! Be part of it. Sei dabei! We change our world! Peacefull & together, we are strong! It´s time to change the system! 

Feeling GoodDiesen Link kann man auch TEILEN oder verlinken unter Freunden oder sonstwo! Yeah... Sure Sogar liken ist möglich und macht Sinn.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.