Überkonsum – Kurzfilm wer sich mal unsere auf Systemzwängen und fehlendem Tierschutz basierende Produktionsmethoden in Massenproduktionsverfahren von „Fleisch – Hühner, Kühe, Schweine“ angesehen hat – menschlich angesehen = nicht HUMAN!

Innsbruck, 2013-11-29

Liebe Blogleser,

wenn man die Realität kennt, kann man besser bewusst entscheiden.

La surconsommation (Französisch für Überkonsum) ist ein Kurzfilm, in dem die Welt der Massenproduktion und -verbrauch gemacht. In einer schönen, aber schockierende Art und Weise denunziert Die Welt der riesigen Fleischfabriken, Schweine Wohnungen, plofkipboerderijen, Megaställe, Verbrauchermärkten und Fast-Food-Restaurants. Die Welt, in der wirtschaftliche Interessen über den Tierschutz und ein besseres Milieu stehen. Unsere Welt.

Prost – Mahlzeit! 

Aus dem per ÖVP-Amtsmissbräuchen verfassungswidrig agrar-ausgeraubten Tirol, vom friedlichen Widerstand, Klaus Schreiner

Be part of the solution. Be part of it. Sei Teil der Lösung! Sei dabei. Gemeinsam sind wir stark und verändern wir unsere Welt! 

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.