VERNETZUNG zum FRIEDEN, SOLIDARITÄT, GENERATIONENGERECHTIGKEIT, Fairness, gelebten Werten u. v. m. u. „Red Devil“ – Welche Perspektive hat die Anti-Globalisierungsbewegung? Bibliothek des Widerstands – eine notwendige Kritik?

Innsbruck, 2013-11-14

Liebe interessierte Mitmenschen,

wer hat sich bereits etwas intensiver mit „Was ist Globalisierung“ auseinandergesetzt? Herzliche Bitte sich unter der Email im Impressum zu melden! Alle mit denen ich noch nicht in Kontakt stehe! Ersuche ich höflichst – um kurze Kontaktaufnahme – zwecks Aufbau der Datenbanken und Steuerung der Informationen sowie Erklärung System des möglichen Wandels! Für eine weltweite Vernetzung und weltweite Umstrukturierung der Gesellschaft. Alle Länder alle Sprachen! Zum richtigen Zeitpunkt! Natürlich immer die freie Entscheidung jedes Einzelnen!

Allerdings dauert es noch ein wenig, zum weltweiten Wandel! Vernetzung ist jederzeit möglich und zweckdienlich – für die faire Sache. Es benötigt kompetente sozial-faire eingestellte Menschen dazu. Keine Profitinteressierten und … !  Auch keine Wichtigtuer ….. Es wurde das Weltsozialforum in Porto Alegre im Januar 2002 von Globalisierungsgestaltern zahlreich besucht. Aber … auf jeden Fall ist das Elend des Kapitalismus spielend leicht zu beheben! Ganz leicht! Versprochen wird nicht gebrochen! Miteinander-Füreinander-Miteinander! Zur Transformation des ICH´s! 

Aus dem bald wieder christlich sozialem Tirol, vom friedlichen Widerstand, Klaus Schreiner

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.