Innsbruck gegen Faschismus! Sei laut! Sei stark! Sei dabei! Sei friedlich! 30. November 2013, 13.00 Uhr Treffpunkt Landhausplatz (beim Gauhaus!) 1:1 freundlich ungefragt zur weiteren Verbreitung übernommen!

Kirchen & Konzernzeitalter, 2013-11-10, rechte Burschenschaften ins rechte Licht rücken. Es werde Licht und Bewusstsein mit Vernunft und Verstand verbunden! Kritikfähigkeit ist gefragt!

Liebe Blogleser,

hier ein Aufruf zum Mitmachen! 30.11.13, 13.00 Uhr am Landhausplatz – Treffpunkt!

http://www.innsbruckgegenfaschismus.at/

oder hier:

http://www.provinnsbruck.at/content/braune-burschen-brauchen-wir-nicht-demo-gegen-die-deutschen-burschenschaften

http://www.recherche-west.net/   !!!!!!!   Ariernachweise sind scheiße – ohne sorry!

—————————————————————————————————————–

Aus dem per ÖVP-Amtsmissbräuchen verfassungswidrig agrar-ausgeraubten Tirol, vom friedlichen Widerstand, Klaus Schreiner

Ahh!

Die Kirche unterstützt den Dollfuß-Diktator-Totenkult! Der kirchliche CV auch! Der Bauernbund auch! Die ÖVP auch! Ahh!

110913_0902_DasRechtauf1.png

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.