Impressionen vom 07.11.13 eine Bilderstrecke :)

Konzernzeitalter, 2013 – 4 Tage vor der J Feuer-Kristall-Nacht!

Liebe Blogleser auch alle späteren Nachleser,

hier eine heutige Foto-Bilderstrecke … der Anfang bildet heute: der Gordische Knoten der Eliten im Bereich der abhängigen Medienvertreter sowie Politiker von der Konzernwirtschaft … das Geld regiert System, bzw. das organisierte korrupte System in Österreich, mit dem über Konzernlobbyisten eingesetzten (verteilten) – Geld – das sehr verbindet – zumindest die Eliten mit den Interessen der Konzernmanager – entgegen deren übernommenen (mit Bürgervertrauen ausgestatteten Volksvertretern) Gemeinwohlausrichtung bzw. deremn übernommenen Verantwortung!- basierend dargestellt den Gordischen Knoten, den  es zu lösen gilt … Die Demokratie war eigentlich noch nicht wirklich, bzw. nie! Die Demokratie wird durch dieses elitenfreundliche- korrupte-System – auch sehr verhöhnt! (BRD, Österreich, …)

f13

Es wären noch viele Fotos vorhanden, aber der Frieden und Widerstand, ruft. Sorry, liebe Leute für heute. Ich werde mich zur nächtlichen (nicht ewigen!) Ruhe legen.

Aus dem per ÖVP-Amtsmissbräuchen verfassungswidrig agrar-ausgeraubten Tirol,
vom friedlich-kreativen Widerstand, Klaus Schreiner

Nochmals zur Erinnerung: Hr. Roman Sandgruber ist bezahlter weise, auf einer Dollfußverherrlichungsveranstaltung, mit einem bezahlten Vortrag für die Junge ÖVP, für die CV´ler, Bauernbund und  ÖVP-friends, sowie Kirchenvertretern BEZAHLT aufgetreten!

LG, es ist Zeit – für einen friedlichen gemeinsamen Wandel – zum Wohl – der Gesellschaft und unserer Nachhaltigkeit! Dies ist ganz leicht durchführbar und möglich, wir sind der Souverän! Wir sind die 99 %! Gemeinsam sind wir stark, wir verbinden uns, wehren uns, …

LG, aus dem nochmals! per ÖVP-Amtsmissbräuchen verfassungswidrig agrar-ausgeraubten Tirol, vom friedichen Widerstand, Klaus Schreiner

 

 

 

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.