Shame on you – wir haben eine zynische Politik in Sachen Asylpolitik – Medienhetzen von angeblichen „Menschenschmuggler mit „angeblichen“ Millionenverdiensten – eine klassische NEIDHETZE nach UNTEN wird betrieben?!– Gegen der Ansicht-Ermittlungen und Erkenntnisse vom zuständigen Staatsanwalt!! Remember you – anno 1914 – 1945 – Hetzen vom Antisemitenbund mit deren Mitgliedern der ÖVP-Landtagsmandatare, …, Bauernbündlern, CV-Studenten in farbigen Uniformen und der Kirchenvertretern!!!! Mit all deren Verbreitungsmitteln! Zeitungen, Jahrbüchern, Kalendern, Kanzelpredigten u. v. m.

Konzernzeitalter, 2013-11-05, kirchlich und Raiffeisen indoktriniertes Tirol

Liebe Blogleser,

wer kennt die Inhalte der aktuellen Zeitschrift „We the people“? Email: wethepeoplemagazin@hotmail.com

Wenn man sich eine kritische Meinung bilden möchte, darf man nicht nur den geldabhängigen Boulevard lesen und unsere öffentlich rechtlichen (von Parteien besetzen) Medien ansehen!!!! Wer hinterfragt kritisch z. B. die rassistischen Aussagen von z. B. Frau Eva G. (Grüne)? Welche? Bitte dort (We the people) nachlesen und sich selber eine kritische eigene Meinung bilden! Denken ist gefragt und hilft enorm, ohne Provokation!

Das große 1 x 1 der Verhöhnung von Menschenrechten die in den Dreck gezogen werden – durch political criminal – ist zu hinterdenken bzw. hinterfragen! Diese wahlwerbungsgetriebenen parteilichen öffentlichen Aussagen und die Medienhetzen, sind wirklich unerträglich! Vielfach können sich die Verantwortlichen nicht in die Lage von z. B. Flüchtlingen die am Meer verrecken versetzen!Ahh!
Gelebte christliche Nächstenliebe der EU-
Abschottungs-Politik unserer von durch die Konzernlobbyisten bezahlten Eliten? Ahh!SICHER NICHT! – Auch keine Kirchenpolitik? Solidarität mit allen Arbeiter_innen und Asylsuchenden ist in Österreich und anderswo nicht möglich? Es herrscht das Geld/Kapital? Unsere „Eliten“ kennen das 5 Punkte Programm von Amnesty International und der Caritas? Wir werden sehen! Ich glaube es nicht! Aber das wird noch lustig werden! Die Unwissenheit unserer „Führer“ und deren Prioritäten und Handlungen! Nach der Frage der übernommenen Verantwortung folgt die Beweisfrage! Eh klar! Dann wird es ersichtlich von wem wir wie regiert werden!

Es wird eine EU-FestungAhh! errichtet für die von uns (EU) mit verschuldeten Krisen in der Welt!?!

Die Menschenrechte werden der Neiddebatte geopfert?Ahh! Es wird gegen die Ärmeren überall geschürt, da es bekannt ist, wie der Mensch reagiert?!

Aus dem per ÖVP-Amtsmissbräuchen verfassungswidrig agrar-ausgeraubten Tirol, vom friedlichen kreativen Widerstand, Klaus Schreiner

PS: Heute habe ich weitere Informationen persönlich einsehen können, über die WILLKÜR der abhängigen und weisungsgebundenen Justiz in Österreich – durch völlig unlogische (aufgrund freier Beweiswürdigung!) und nicht nachvollziehender (nicht verständlichen) Urteilen.Ahh! Eine Frechheit a la österreichischen Umständen! Der sehr geschätzte Rechtschutzbeauftragte sollte sich das Mal genauer ansehen?!  Die Unterdrückung von BeweismittelnAhh! ist widerlich!  Dies passierte, um nicht selbst als Exekutive, im schlechten Licht da zu stehen???!!!! Wenn involvierte Rechtsanwälte, dies Unrecht sogar selbst erkennen …. und Menschen dafür jahrelang in das Gefängnis Ahh!müssen, ist das nicht zu akzeptieren und einzusehen! Bei aller Macht der ÖVP!Ahh! Ein anderes Mal mehr davon!

Den christlichen Kirchenvertreter sei noch mitgeteilt, von einem weiblichen Schäfchen, der gläubigen Herde: „Die Kirche hat den Herrgott am Meisten verraten“ ist das Conclusio von eingehender Kirchenaktivitätsstudien!  – Ist nicht von mir, da ich ja nicht weiblich bin!

Bitte darüber mal nachzudenken!

Ein „netter Spruch“ der nicht von der Wahrheit getragen wird! Schon lange nicht/ bzw. noch nie?

————————————————————————————————————————–

 

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.