Analogie/Frage: Sind wir Bürger Wahl-geplagtes und -gequältes Stimmvieh, eher Bürger-Esel oder doch ein anderes ausgebeutetes Nutztier – und enden als Schlachtvieh? Können wir Scheinheiligkeit erkennen? Wir sind System- und Schuldknechte? Viele Mietsklaven unter uns?

Ich bin für Tierschutz in der Verfassung!

Wie die Mehrheit in Österreich.

Aber nichts passiert!!! Durch Blockade der ÖVP!

Ich bin gegen Menschenrechtsaktivisten- und Tierschützerprozesse!!!

Eine Schande im Lande, meiner Meinung nach! 

Geld regiert!

Brüssel-OLAF-Experte, Hr. Dr. Wolfgang Hetzer, zeigt auf, wie nahe bzw. wie weit der Finanzmarkt in O. K. (Organisierte Kriminalität) verwickelt ist, bzw. steckt. Allerdings: Geld regiert.

700 Finanzmarktlobbyisten belagern in Brüssel ca. 40 Wirtschaftsausschussmitglieder mit jährlich ca. 300 Millionen Lobbygelder! Warum wir keinen vernünftigen Regelungen seit 2008 im Finanzmarkt bekommen haben? Hmm? Bankeninsolvenz? Verbindliche Bankeneigenhandelregeln? Kontrolle Schattenbanken? Steuerparadies-beschränkungen? GELD REGIERT!

Fragen Sie Hr. J. C. Juncker. „Die Politik hat weitgehend das Primat an den Finanzmarkt und an die Konzerne abgegeben …“

Wählen wir vielfach Muppets bzw. Finanzmarkt- u. Konzernvertreter? Die Ausnahmen sind bereits bekannt.

Aus dem per ÖVP-Amtsmissbräuche agrar-ausgeraubten Tirol, vom Widerstand, Klaus Schreiner

Fotoesi2

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.