Der Abwahlsong auf Soundcloud

Offener Bürgerbrief – Gewaltfreier Widerstand 2.0 mit friedlichen Mitteln! Win-Win 4all&ever

★♥★ Widerstandsberichterstattung über die herrschenden, demokratischen Um- bzw. Zustände★♥★                                        Konzernzeitalter, 2013-09-11

Sehr geehrter Herr Bundeskanzler Werner Faymann, 

der Text zum Song ist Ihnen persönlich gewidmet! Das Abdrehen vom Untersuchungsausschuss betreffend der ÖBB und ASFINAG-Inseratenaffäre ist seitens der Bürger noch nicht vergessen! Dass der SPÖ-Parlamentsclub Wahlwerbung finanziert, ist nicht bedenklich?!!! L Scheinheilig oder strategisch? wurden im Songtext die Grünen und Roten ausgenommen, in der Hoffnung, dass sich bei den Roten einiges ändert, und die Grünen einen vernünftigen Regierungspartner bekommen. Möge sich die Göttin Athene umdrehen und das gesamte Parlament mit Weisheit und Strategie beglücken! Wahrscheinlich ist es besser wir treffen uns vor der Göttin Athene zum Schweigen mit dem Bürgeresel. Die bekannten Lücken in Gesetzen (Lobbyistengesetz, Politiker- und Parteienfinanzierung, Korruptionsstrafrecht …) korruptionsdicht zu schließen, die Steuergeldwetten zu verbieten und völlige Transparenz im Staate walten lassen lag in Ihrer Verantwortung! Es werde Licht im Staate und im Geiste! Ich wünsch uns allen eine Erleuchtung und Frieden!

Die Musik ist bekannt – der Inhalt ist brisant! 

https://soundcloud.com/pado-records

Spätestens nächste Woche erscheint das Video zum Song und das wird noch sehr lustig werden!

Bitte an alle weitersagen und nicht vergessen, am 13.09.13 um fünf vor zwölf vor dem Parlament!

Es zahlt sich aus, es kommt der Widerstand vor das Hohe Haus!

Be part of it! !!

siehe auch: www.korruption-abwahl-jetzt.at danke liebe Grünen für die Seite J

www.schwarzbuchoevp.at danke liebe SPÖ für die nette Seite J

www.dietiwag.org danke lieber Markus Wilhelm für die Seite J

www.schwarzersumpf.at danke liebe JUSOS Tirol für die Seite J

www.transparenzgesetz.at danke, danke liebe Leute für die Seite J

www.mieming-transparent.at danke, danke Hr. Stern für die Seite J

http://www.verwaltungsreform-jetzt.at/ danke…

http://www.rechnungshof.gv.at/ Liebe REGIERUNG Empfehlungen sind umzusetzen!

Sich kritisch zu informieren ist Bürgerpflicht! Die Empörung kommt von selbst. Das Engagement ist nicht zu unterdrücken, sondern frei zu leben. Wir haben eigentlich nur alle 5 – 6 Jahre die Möglichkeit zur Mitbestimmung! Diese gilt es am 29.09.13 zu nützen und alle in Korruption verwickelten Parteien abzustrafen ähh abzuwählen! Am 29.09.13 sollte ein Abwahlkreuz am Stimmzettel aller in Korruption verwickelter Parteien erfolgen!! SPÖVPFPÖ, BZÖ, FPK! Der Wahlwerbungsgeldsegen verhindert mediale Verbreitung.



Aus dem politisch per Amtsmissbräuche agrar-ausgeraubten Tirol, vom Widerstand, Klaus Schreiner

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.