Nach getaner politischer Arbeit folgt der Lohn! (derzeit noch: würde folgen…!) Vertrauen, Glaubwürdigkeit, Wiederwahl & vieles mehr wäre zu erwarten

Offener Bürgerbrief – Gewaltfreier Widerstand 2.0 mit friedlichen Mitteln! Win – Win 4all&ever

★♥★ Widerstandsberichterstattung über die herrschenden, demokratischen Um- bzw. Zustände ★♥★                                                                         Konzernzeitalter, 2013-08-27

Sehr geehrter Herr Bundeskanzler Werner Faymann samt Regierungsteam und Medienvertreter,

wie schön wäre es, wenn die Regierung gemeinsam, meine Vision für das Gemeinwohl und die Mehrheit der Menschen, dem Souverän umsetzen würde?  (M)Eine Vision, aufgebaut auf Forderungen der Logik, der Vernunft und des Verstandes: Sie Hr. Bundeskanzler, könnten nach getaner Arbeit, öffentlich vor einer großen, versammelten und jubelnden Menschenmenge in Österreich auftreten und der Realität entsprechend, ohne scheinheiliges „bla, bla, bla“, stolz und stimmig verkünden:

„Liebe Bevölkerung von Österreich, liebe Österreicherinnen und Österreicher, Österreich ist sozial fair gestaltet, modern, schlank, effizient und transparent verwaltet und vor allem frei! Von der Menschheitsgeisel, dem Zinseszins und vor allem, von der diktatorischen, finanziell abhängig machenden, knechtenden Finanz- und Konzernmacht, der Plutokratie mit ihren, mit zahlreichen Schmiergeldern ausgestatteten Lobbyistenheeren – weitgehend befreit! Wir haben es geschafft, unsere auf Geld basierende, überparteiliche Blockade und unseren politischen Unwillen aufzulösen, obwohl starke finanzielle Kräfte und einzementierte Machtstrukturen anfangs, sich noch innerparteilich heftig und mächtig sträubten. Wie Sie wissen war ich auch dabeiJ!  Die Vernunft hat allerdings überparteilich gesiegt! Der erreichte Wissensstand unter der Bevölkerung über die vorherigen Demokratiebedenklichkeiten, hat den reinigenden, friedlichen Impuls ausgelöst. Auch einen ständigen soft pressure seitens, der anfangs empörten und später vielfach auch aktiven Bürgern erbracht. Empörung und Widerstand bringen was! Gemeinsam sind die Bürger (wir) stark! Wir, die dem Volk gewogenen Parteivertreter haben überparteilich gemeinsam, für die Vernunft und unsere Kinder (Nachhaltigkeit) gestimmt!

Damit zeigen wir nun Europa und der ganzen Welt, wie wir als die neue Politikergeneration, als wahre Volksvertreter mit natürlichem logischem Verstand samt Vernunft, in eine nachhaltig sozial gerechte, neue Richtung gehen bzw. die Nation führen.  Dies als Vorreiter der Weltgemeinschaft vorzeigen, wie eine notwendige Abkehr vom Zinseszins zu vollführen ist. Und wie die, durch den Zinseszins bedingten Vermögenskonzentrationen und Wirtschaftscrashs zu durchbrechen sind. Wir in Österreich nehmen das Volksvertretertum wieder wahr und dienen in erster Linie dem Gemeinwohl. Wir neu geprägten, und dem Volk verpflichteten Politiker, erkennen alle Bürger  als das an, was sie sind: als freie Menschen und der Souverän!

Wir haben nun auch zahlreiche, für jeden Bürger erreichbare Instrumente installiert, um einer Mitbestimmung und einer Vetomöglichkeit in einer direkten Demokratie gerecht zu werden und  zu entsprechen. Wir haben einen ökologischen und wirtschaftlich sinnvollen Weg der Nachhaltigkeit und Generationengerechtigkeit eingeschlagen. Der Staat ist nun gewaltengeteilt und schlank, modern, sowie sehr effizient und zu 100 % transparent gestaltet! Die Volkswirtschaft löst sich aus der Verschuldung und wir sind nachhaltig wirtschaftlich überlebensfähig und nicht dem Export ausgeliefert bzw. von diesem abhängig! Wir sind auch zum Vorzeigemodell in der Korruptionsbekämpfung avanciert und unser Gesamtkonzept für die Korruptionsbekämpfung wird mittlerweile von der OECD an alle Mitglieder, als bisher Bestes angeraten und vorgeschlagen. Null Toleranz und Gewaltentrennung, sowie korruptionsdichte Gesetze und völlige Transparenz, helfen enorm Gelder zu sparen! Wir haben die Korruption, Freunderlwirtschaft und vielfache, staatliche Geldverschwendungen praktisch ausgeräumt. Die Lösungen und RH-Empfehlungen waren ja bereits langjährig da.

Der politische Proporz ist ebenfalls einer fairen Stellenausschreibung gewichen. Nochmals herzlich entschuldigen möchte ich die Politik und mich, für die sorglosen und damals wirklich verantwortungslosen Steuergeldzockerein mit Milliardenverlusten. Die Transparenz ist beim Lobbyistenverkehr wirklich sehr nützlich und fair gerecht und auch notwendig. Heute können die Politiker wieder auf ihren Berufsstand stolz sein, und das Vertrauen und die Glaubwürdigkeit in die Politik sind durch vertrauensbildende Maßnahmen wiederhergestellt worden. Die soziale Gerechtigkeit wurde durch faire Vermögensbesteuerung und mehreren, der Vermögenskonzentration entgegen wirkenden, notwendigen Regelungen umgesetzt und hat niemandem wirklich geschadet.

Wir haben Win, Win, Win – Situationen hergestellt und die ganze Welt hat uns dazu gratuliert. Unser neu implementiertes Sozial- und Steuersystem wird mittlerweile weltweit, als das sozial fairste und nachhaltigste anerkannt und gepriesen. Auch unser adaptiertes Pensionssystem wird weltweit als das Beste und Nachhaltigste gepriesen. Durch die Ausnützung der Schwarmintelligenz, sowie durch praktisch umgesetzte, zusätzliche Informationen der Mainstream-Kritiker, wurde der Impuls für Bewusstheit und lösungsorientierte Herangehensweise, durch kritische Diagnose und sinnvoller Therapie erbracht….Die neuen nachhaltigen Energielösungen, auch der wirtschaftliche Rohstoffkreislauf, sind ebenfalls zukunftsweisend. Wir in Österreich können Arbeit, nachhaltigen Wohlstand und Fairness garantieren!        Und die aufgebrachte, jubelnde Menge würde Ihnen sicher freudig lachend, klatschend, begeistert entgegen rufen. Was schreib ich- sie würde sicher laut kreischen oder singen: „Werner, alter Sozialist, wir danken Dir und den Deinen – halten Euch die Treue – und dies sicher ohne Reue, für vollbrachte Tat…

Aus dem politisch per Amtsmissbräuche agrar-ausgeraubten Tirol, vom Widerstand, Klaus Schreiner

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.