absichtliche Lücken in der Parteien- und Politikerfinanzierung, gleichgültige Bürger, Kritik- und Kontrollfunktion der Medien

An unsere Bundesregierung und unsere „liebenMedienvertreter!

                                                                                                     Innsbruck, 2013-01-11

Liebe Mitbürger, 

aufgrund Leseunfreudigkeit bis Leseschwäche mit verschiedensten Ursachen aller verantwortlichen, zeitgestressten Politiker u. Medienvertreter, versuche ich es ihnen hier nun in kurzer Textform darzustellen. (Benötigen Sie auch noch Bilder zur bildhafteren Vorstellung? Bitte um Info!) 

1. These:     fehlende Umsetzung der logischen, vernünftigen Lösungen in Gesetzeslücken

2. Antithese:    Uninteressiertheit der Menschen (Bürger, Politiker, Presse), daher Blockade der Politiker

3. Synthese:    Hebung der Bewusstheit aller Menschen (Bürger, Politiker, Presse) durch Information

1. Die absichtlichen Lücken in Gesetzen, rund um die Politiker- u. Parteienfinanzierung, im Lobbyistengesetz, im Korruptionsstrafgesetz, in der Medienfinanzierung … sind der Öffentlichkeit längst bekannt und werden durch die Verantwortlichen aufgrund Eigeninteressen (?) nicht oder nur sehr lückenhaft novelliert!! Allerdings werden die Lückenverschliess-Lösungen von vielen Experten nur in kleinen Info-Stücken über die Medien verstreut!! Diese Tore der Korruption und Misswirtschaft kosten unserer Wirtschaft, dem Staat und dem Steuerzahler enorme Geldsummen und sind die Ursache für zahlreiche Preissteigerungen und Zahllasten für die Bürger! (Wohnen, Steuern, ..)

2. Der uninteressierte und gleichgültige Bürger ist das Hauptproblem! Sie und ich! Zudem in die Hoffnungslosigkeit und Verdrossenheit durch die Politik getrieben, hat man für den notwendigen Bürgereinsatz für sich und den Nächsten auch wenig Zeit. Arbeit-Geld-zahlen-Arbeit-Geld-zahlen! Gefangen im System. Politik, Steuern und Volkswirtschaft sind nicht im Interesse und werden vielfach nicht oder falsch verstanden! Dieser interessenlose und einsatzlose Zu- u. Umstand bei uns Bürgern wird seitens der Politik genützt, und es werden Eigeninteressen der Politiker und deren verbündeter Freunde gegen die Interessen der Bürger vertreten. Wenn der Bürger nicht reagiert – der Bürger verliert! Das Geld regiert. Wie bisher. Es hat eine Verbrüderung der Macht bei Poltik/Medien/Wirtschaft stattgefunden.

3. Problemlösung: Der Wähler könnte die Bewusstheit für die enorme Wichtigkeit der Beseitigung dieser Grundübel über die medialen Schnittstellen unserer Gesellschaft erlangen, durch gebündelte und gut aufbereitete Information mit Überblick sowie Erklärungen zur misslichen politischen Lage in unserer Demokratie. Gemeint ist die Kritik- und Kontrollfunktion unserer Medien, auf den Wähler, Bürger, Steuerzahler u. Medienfinanzierer zugeschnitten, in verständlicher Form vermittelt, aber zur Hauptsendezeit, um eine Massenaufklärung für uns Bürgern zu gewährleisten.

Einen vollständigen Überblick, um permanent soft pressure (Geiler Slogan! Das Lektorat.) auf die Politiker zur sofortigen Blockadelösung und lösungsorientierter Handlungsweise aufrechtzuerhalten um die Umsetzung der absichtlich verzögerten Gesetzeslösungen endlich zu erreichen! Es geht um unsere Gesellschaft und unsere Wirtschaft samt Image der Presse, Politik und Nation. Es geht um Verteilungsgerechtigkeit, um Fairness aber auch um unsere Kinder, unsere Zukunft. Übernommene Verantwortung als Journalist gehört gelebt. Zum Glück bin ich Zahlenmensch und kein Schreiber, allerdings werde ich durch die Umstände dazu gezwungen, ja getrieben! Eine der Prioritäten eines Volksvertreters sollte die Kaufmannspflicht sein! Es geht in unserer Volkswirtschaft um zweistellige Milliardenbeträge, die unsozial, ja schon asozial, ungerecht verschleudert werden!!

3.1 Blockadelösung unserer Politiker und Umsetzung der notwendigen Gesetze wäre ebenfalls die Lösung.

            Wer fängt zuerst an? Die Medien, die Politiker oder die Bürger?

Was muss passieren, um besser informiert und fair regiert zu werden?

Dies ist eine erneute Bitte um Handlungen für die Volkswirtschaft und Bürger.

Mit freundlichen Grüßen

     Klaus Schreiner

PS: Das Problem, der Mensch, ist gleichzeitig die Lösung! Verhelfen wir/sie uns darüber zu Bewusstheit – zurück zum wahren Menschsein, durch Friedensprovokation. ZEN. J

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.