Wählerfeedback

——————————————————————————————————————

Es ist „ein Kreuz“ mit dieser Korruptionspolitik in Österreich!

 Es reicht uns!!! Die in Korruption verwickelten Parteien sind nicht mehr wählbar!

Bei den nächsten Wahlen, werden wir „unser Kreuz woanders machen, versprochen!

DLW Ä H L E R F E E D B A C K
 

DLW Ä H L E R F E E D B A C K

LD Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Volksvertreter und Entscheidungsträger, liebe Medienvertreter,

sehr geehrte Verantwortliche, hiermit möchte ich Ihnen ein kostenloses Wähler/Steuergeldzahlerfeedback geben, um anscheinend noch fehlendes Problembewusstsein bei den „dafür“ Verantwortlichen wachzurütteln.

 Ich habe mich in der Bevölkerung persönlich umgehört, und mit wirklich sehr vielen Bürgern in den letzten Wochen und Monaten nach Abdrehen des Untersuchungsausschusses gesprochen, zumindest in Tirol, Kärnten und in Wien. In Sbg & NÖ werden Sie derzeit allerdings auch nicht sehr glücklich sein…L Ich soll Ihnen Folgendes ausrichten: Sehr viele Bürger sind etwas sauer! Einige Bürger wollen bereits NEUWAHLEN! Viele Mitmenschen wollen einen kompletten Tausch bzw. Absetzung der Regierungsmannschaft! Als Exempel sozusagen, auch für eine Skandalvergeltung, eben als politische Begleichung der fehlenden Steuergeldmilliarden und fehlendem Rückgrat. So wie in der Wirtschaft – einen Managementaustausch! Natürlich ist unsere Regierung supersauber und unschuldig. Es gilt nach wie vor die Unschuldsvermutung für die Unschuldigen. Allerdings haben wir Bürger noch keinerlei Entschuldigungen seitens der Politiker erhalten, solche lückenhafte und aufgeweichte Gesetze zu verantworten und der Korruption weiterhin damit die Türen aufzuhalten. Können Sie gerne per Meinungsumfrage nachprüfen! ALLE BÜRGER wollen wirksame Gesetze ohne absichtliche Lücken!!! – Im Korruptionsstrafrecht, im Lobbyistenumgang, in der Politiker- Parteienfinanzierung und auch völlige Transparenz bei unseren Steuergeldern

Verständlich/Logisch? Was ist daran nicht zu verstehen bzw. bewältigen? Uneinigkeit, Unvermögen, Unwille, Interesselosigkeit, Gleichgültigkeit, Tatenlosigkeit, fehlendes Problembewusstsein, Ignoranz, der Parteilinie treu, alles Parteisoldaten statt freie Mandatare?, Banken-gläubig?, Banken-abhängig?, Banken-freundlich? Lobbyisten-freundlich, Konzern-dienlich, Bürger-feindlich…u. v. m.?  

Es bestehen nach wie vor grobe Missstände, welche durch eine EXPERTENKOMMISSION leicht behebbar sind/wären. Diese konstruktive Kritik, soll Ihnen dazu dienen, den richtigen Weg zurück zum Wähler einzuschlagen, um bei den kommenden Wahlen nicht dorthin zu verschwinden, wohin unser Geld hin verschwunden ist. Einfach weg, verschwunden, in ein schwarzes Loch sozusagen, in eine Tasche, auf ein fremdes Bankkonto – wem kümmert´s schon? Steuergelder? Sorgfaltspflichten? Verantwortung? Wahrnehmung? Erinnerung? Eid? Uns Bürger schon – und ganz ohne Neiddebatte! Wir, der Souverän, verlangen für ihre hohe Bezahlung – JETZT SOFORT AUCH GUTE ARBEIT!  

Wir Bürger wollen auch eine schnelle Aufstockung der unterbesetzten Stellen in der Justiz und Exekutive, dass können Sie mir glauben! Wir wollen kein „bla bla bla“ mehr! A U S sonst raus!  

Ihr Unwille, bei oben Angeführtem, nicht alsbald lückenlose Regelungen/Gesetze/Sanktionen/Kontrollen herbeizuführen, wird ihrer Abwahl dienlich sein, fest versprochen, aber das sagt einem doch auch der eigene Hausverstand. J MfG Klaus Schreiner

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.