Schlagwort-Archive: Unrecht

Wo Recht zu Unrecht wird, wird Widerstand zur Pflicht!

An unsere Bundesregierung und unsere „liebenMedienvertreter!

                                                                                               Innsbruck, 2013-03-22 III

Liebe Mitmenschen, in der Politik und den Medien, liebe Gewalten! Was bedeutet für Sie Unabhängigkeit? Abwesenheit – von – Freiheit? Der Zwang der Gewohnheiten von denen man nicht mehr lassen möchte? Absoluter Konformismus im Schreib- und Parteiturm? Gesteuert von Geld-, Karrieren- und Informationsnot? Auch noch von anderen Nöten? Kommen Sie, Sie sind ein freier Mensch. Was ist los mit „Du“, fragt man auch bei uns. Freiheit muss man sich erkämpfen, wie das Recht? Wo Recht zu Unrecht wird, wird Widerstand zur Pflicht! Informationen sind auch eine Holschuld? Warum verlangen Sie nicht endlich geschlossen die Unabhängigkeit in der Partei und Redaktion? Direktfinanzierung der Journalisten und Politiker könnte man mal öffentlich diskutieren oder gleich einführen, um die Abhängigkeit von der Organisation (Partei & Medien) zu verkleinern.

Warum wird der Boulevard so enorm gefüttert? Sie wissen es ganz genau! Die Befreiung liegt bei Ihnen selbst. Lösen Sie Ihre Blockaden gegen die offensichtlichen Lösungen! Entwerfen Sie Strate-gien, um den zum Ziel führenden Weg zu finden/erreichen! Wie alt müssen Sie noch werden um Unabhängigkeit frei zu leben? Alte Schweden und Freunde der Berge und Volksmusik: Sobald Sie etwas Engagement aufbringen, sind Sie doch bereits halb im Ziel! Und die Wege in die Freiheit lohnen sich, wenn Sie wirklich bedacht eingeschlagen und genommen werden. Die Wege in die Freiheit sind vorhanden, man muss sie allerdings auch gehen. Gehen ist Bewegung und Veränderung, ist Leben. Leben in Freiheit ist sexy, trendy und cool, liebe Leute in den Akademien und Schulen. Benötigen Sie weitere Anstupser ins Ges(ch)ichtsbuch etwa im Facebook – kein Problem, allerdings ist ihre Abwartehaltung schwer zu verstehen.

Respekt verdienen die, die ihr Gesicht zeigen und ihre Meinung öffentlich vertreten, auch wenn es nicht der Mainstream ist! Die trotzdem versuchen bestmögliche, wirksame positive Veränderungen für die menschliche Gesellschaft herbeizuführen. Ich bin allerdings die Ausnahme von der Regel, sollten Sie wissen. Ich gestehe, ich bin verrückt! Allerdings ganz gerne, den unsere Normalität auf dieser Welt ist nach meiner Meinung nach abnormal, unmenschlich, teilweise unglaublich und GELD regiert die Meinungen und den Menschen! Oft wirklich pfui Deibel! Am Ende sehen wir dann wer, was, wann, wo, wie und so weiter, gemacht hat. Wir werden uns in den Himmel lachen oder in die Erde eingehen oder lassen das Licht/das Feuer an unserem Körper naschen –und ver(b)urnen uns ein wenig.

Was für einen Sinn wollen/möchten Sie Ihrem Leben geben? Blockade ist Stillstand fließender Energie und bedeutet in der Natur den Tod. Spüren Sie ihren Herzschlag, dann haben Sie noch Zeit – allerdings wie lange ist ungewiss. Ihr Verlangen zu stärken, das Interesse zu wecken und zu tun was nötig ist, um die Freiheit, den Frieden, die Gesundheit, das Glück aller Menschen zu erreichen…. Durch gelebte Solidarität, Fairness und Bereitschaft zum Weltfrieden dies auch in allen unseren Gesellschaften erreichen. Die Motivation und Ausrichtung auf hehre Ziele gibt zusätzliche Energie und öffnet Wege der Selbsthilfe. Verhilf Dir selbst zu völliger Freiheit. Lebe frei und fröhlich mit inniger Lebensfreude. Unseren Kindern eine lebenswerte Zukunft zu schenken ist ein Ziel. Die Kriegsindustrie medial beleuchten, um die Staaten die jeweils eigene „Unternehmen“ für deren Blutgeschäfte in der Kriegsindustrie dabei unterstützen, um aufzuzeigen, dass zahlreiches Menschenleid im 21. Jahrhundert gleich zu Beginn beendet werden muss!

Uranmunition u. v. m. will kein wahrer Mensch! Auch keine Minen und Bomben – die Blutaktionäre der Waffenindustrie müssen schnellst möglich öffentlich bekannt gemacht werden, um die Waffenindustrie friedlich abbauen zu können! Wir Menschen wollen keine weitere Unterstützung für diese Kriegsmarktwirtschaft durch Absatzvergrößerungen mehr! Kennt jemand das Buch Gladio
Geheimarmeen in Europa oder andere schmackhafte Bücher, wie Schocktherapie, Wirtschaftkiller und viele mehr. Diese herrschende Geopolitik ist eine nicht zu duldende Kriegstreiberei! Ich will niemanden drohen, allerdings den Frieden provozieren und das ist heutzutage schwer. Man benötigt negative Schlagzeilen um Interesse zu wecken. O. K. aber nicht mit mir – zumindest heute – nicht – ich will meine Ruhe. Wer ist verantwortlich für die mediale Ausrichtung? Wer kennt die größten 5 Medienkonzerne und deren Besitzer? Hallo – aufwachen, es ist Zeit – es ist soweit, wir gestalten jetzt unseren Zeitgeist mit Fairness, Solidarität und Frieden! Wir wandeln die Kriegsindustrie in nutzbringende Wirtschaftszweige um!

Mit lieben und fordernden Grüßen, Klaus Schreiner

Share Button